Mehr Aerodynamik, das Schlüsselwort der neuen Custom-Triathlon-Bekleidungsserien von Inverse

Die neuen Sortimente von Maßgeschneiderte Triathlonbekleidung Sie wurden von den besten Triathleten der nationalen und internationalen Szene wie Helena Moragas, Laura Gómez, Anna Godoy, Genis Grau oder Nick Kastelein.

Umgekehrte kundenspezifische Triathlon-Bekleidungssortimente (Terram, Aqua und Aeris) Sie erneuern ihre Muster mit der Herausforderung, sie aerodynamischer zu machen.

Die neuen Trikots von Inverse wurden optimiert, um die Leistung zu verbessern sowohl bei Duathlons als auch bei Triathlons auf Kurz-, Mittel- und Langstrecke.

Werbevideo

Athleten, die Triathlons trainieren und an Wettkämpfen teilnehmen, sind sehr anspruchsvoll mit ihrer personalisierten Ausrüstung.

Triathlon ist in der Tat die Summe von drei Sportarten (Radfahren, Laufen und Schwimmen), und jede von ihnen verlangt von den Triathleten maximale Effizienz, um ihre Herausforderungen zu meistern.

Aus diesem Grund entwickelt sich die individuelle Triathlonbekleidung von Inverse ständig weiter beste Stoffe, Muster und Verarbeitungen um die Anforderungen sowohl für Langstreckenwettkämpfe als auch zu erfüllen Ironman, wie für eine der Supersprint.

Die Inverse F&E-Abteilung, das Ergebnis einer kontinuierliche Forschungsarbeit, Verbesserung und Innovation, hat neue Ausführungen und Muster in den drei Sortimenten der maßgefertigten Triathlonbekleidung entworfen (Terram, Aqua und Aeris).

  • TERRAM: Perfekt für die Teilnahme an Duathlons und Mittel- und Langstreckenveranstaltungen mit einem Neoprenanzug.
  • WASSER: Ideale Produkte für Kurz- und Mittelstreckenveranstaltungen ohne Neoprenanzug.
  • AERIS: Perfekt für Langstreckenwettkämpfe.

NEUE MUSTER UND NEUER „RUNDER GRIFF“

Eines der sichtbarsten Elemente der neuen Muster für die maßgeschneiderte Triathlon-Bekleidungskollektion ist der neue „runde Griff“.

Das Design dieses Stücks garantiert maximale Unterstützung im Oberschenkelbereich des Beins des Triathleten um sicherzustellen, dass sich der Trisuit nicht bewegt und die notwendige Aerodynamik nicht bremst.

NETZTASCHEN AN ALLEN TRIATHLONANZÜGEN

Praktische Netztaschen wurden in alle Modelle der Triathlonanzüge eingearbeitet, sowohl für Männer als auch für Frauen.

Diese Netztaschen sind jetzt in einem neuen Finish erhältlich garantieren den vollständigen Ausstoß von Wasser in der Schwimmphase und ermöglichen Ihnen die Aufbewahrung beliebiger Gegenstände während der Rad- und Laufphase bei Triathlon-Veranstaltungen.

NEUE LANGSTRECKEN-TRIATHLONANZÜGE FÜR DAMEN

Inverse hat in seine Terram- und Aqua-Reihen ein neues Modell eines Langstrecken-Triathlonanzugs für Frauen aufgenommen.

Dieses Modell zeichnet sich – wie das für Herren – durch kurze Ärmel aus.

Ein ideales Modell für Duathlons und Mittel- und Langstreckenrennen mit Neopren.

Aber den Vorschlägen vieler Triathleten folgend, im Falle von Frauen, a offenes Rückendesign ohne Reißverschluss.

Genau darauf zu hören, was Triathleten – und Athleten im Allgemeinen – brauchen, ist äußerst wichtig für die ständige Verbesserung der Produkte unserer Marke. Inverse kleidet viele nationale und internationale Teams ein, die uns täglich ihr "Feedback" zu unserer maßgeschneiderten Triathlonbekleidung geben, um über alle Bedürfnisse gut informiert zu sein.

NEUE SORTIMENTE PERSONALISIERTER TRIATHLONBEKLEIDUNG, GETESTET VON DEN BESTEN TRIATHLETEN.

Inverse hat unter seinen Sportbotschaftern die besten Triathleten der nationalen und internationalen Szene wie z Helena Moragas, Laura Gómez, Anna Godoy, Genis Grau oder Nick Kastelein.

Ihre Verbesserungsvorschläge und Beobachtungen sind entscheidend. Sie helfen uns ständig, unsere Trisuits oder Triathlonanzüge zu verbessern.

Dieselben Triathleten helfen uns später beim "Testen" unserer Produkte, bevor sie auf den Markt gebracht werden, was eine Garantie für alle unsere Sportlerkunden darstellt.

Entdecken Sie mehr https://www.inverseteams.com/ 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben