Artikel Sportausrüstung

Das neue Specialized-Fahrrad Roubaix: glatter ist schneller

Der Preis variiert von 2.159 bis 11.900 €

Mit sechs Siegen bei Paris-Roubaix das Fahrrad Roubaix Es hat sich gezeigt, dass mehr Komfort mehr Leistung bedeutet. Bisher bedeutete dies jedoch einige Zugeständnisse. Das wird aber nicht mehr passieren.

Das neue Roubaix bietet jetzt an vertikale Elastizität ohne negativen EffektEinführung des revolutionären neuen Future Shock 2.0, der bietet mehr Kontroll- und Dämpfungsmöglichkeiten, eine neue Pavé-Sattelstütze, die Roubaix zum ausgeglichensten macht eine Aerodynamik, die der des Asphaltes entspricht, und einen Rahmen mit Rider-First Engineered ™ -Technologie unterhalb der 900-Gramm.

Und ist es immer noch bequem? Sicher, aber nennen Sie es nicht "Komfortfahrrad", denn Leistung liegt hinter jeder technischen Entscheidung, die wir getroffen haben. Dies ist der neue Roubaix.

REIMAGINE DER FAHRRADTABELLE

Leichter Schneller Mehr Aero.

Der neue Roubaix-Tisch bietet das perfektes Gleichgewicht zwischen Aerodynamik, allgemeiner Leichtigkeit und vertikaler Elastizität. Die Formen ihrer Röhren basieren auf denen der Venge und sind bei Tests im Win-Tunnel so aerodynamisch wie die des Tarmac SL6. Das Rider-First Engineered ™ -Design sorgt für optimale vertikale Steifigkeit und Elastizität in allen Größen sowie für ein Rahmengewicht von weniger als 900-Gramm. Ja, du hast gut gelesen.

DER NEUE ZUKUNFTSSTOCK

Mehr Kontrolle Mehr Vertrauen

Mehr Geschwindigkeit Der neue Future Shock 2.0 bietet 20 mm axiale vertikale Elastizität durch einen hydraulischen Stoßdämpfer. Dieses neue System verwendet den Durchgang des Öls zur gleichzeitigen Steuerung der Kompression und des Rückstellens, während eine zugängliche und leicht zu bedienende Wählscheibe, die sich an der Stelle der Stromabdeckung befindet, die Ausführung ermöglicht Dämpfungseinstellungen auch während des Vorgangs.

LA TIJA PAVÉ

Vertikale Elastizität ohne negative Auswirkungen.

Die neue Pavé-Sattelstütze ist die erste aerodynamische Sattelstütze mit vertikaler Elastizität. Ausgehend vom gleichen D-förmigen Design, das auch beim Tarmac zu finden ist, haben wir die Oberseite der Sattelstütze flexibler gemacht und ein neues Sattelklemmendesign in einer niedrigen Position im Rahmen entwickelt. Dadurch ist die vertikale Elastizität des hinteren Teils perfekt mit der des vorderen abgestimmt, um ein ruhiges und ausgeglichenes Fahren unter allen Bedingungen zu gewährleisten.

GEMEINSAME PLATTFORM

Ein Fahrrad für alle Radfahrer, unabhängig von ihrem Geschlecht. Die Verbesserung Ihrer Radfahrerfahrung war immer das Ziel unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Aber seit Jahren füllen Annahmen die Lücken in der Wissenschaft. Dank der durch Retül erhaltenen Daten sind diese Zeiten jedoch zurückgeblieben.

Wenn Sie Daten von über 7.700 Retül Fit biomechanischen Anpassungen und über 25.000 Match-Sitzungen verwenden, können wir definitiv sagen, dass es keine merklichen Unterschiede in der Position eines Mannes oder einer Frau auf dem Fahrrad gibt.

Aus diesem Grund sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es keinen Leistungsvorteil bei der Gestaltung von Fahrrädern nach Geschlecht gibt. Aus diesem Grund wurde der Roubaix als Unisex-Fahrrad konzipiert, das allen Fahrern gleichermaßen zugute kommt unabhängig davon, ob sie männlich oder weiblich sind

Weitere Informationen:

Sie könnten auch interessiert sein
Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen