Tipps zur Auswahl der Kleidung für einen Triathlon

Der Triathlon ist ein Wettkampf aus drei verschiedenen Sportarten Kleidung spielt eine sehr wichtige Rolle. Dazu gehören Radfahren, Schwimmen und Laufen, die alle sehr schnell und flexibel bewältigt werden müssen.

Aber wenn Sie nicht wissen, welche Kleidung Sie wählen sollen, in unsere Web Wir haben einige Tipps, die Ihnen helfen, die beste Entscheidung zu treffen.

Die Wahl eines guten Materials sowohl für das Wettkampf- als auch für das Triathlon-Training oder eine der Sportarten, aus denen es besteht, ist von entscheidender Bedeutung. Auf der Website von Zehntel Sie verfügen über einen breiten Katalog an Sportgeräten, die bei der Auswahl hochwertiger Kleidung sehr nützlich sein können.

Wie sollte der Anzug für einen Triathlon geeignet sein?

Bevor Sie sich für den Anzug entscheiden, sollten Sie zunächst die Distanz des Triathlons berücksichtigen. Daher ist die richtige Option die tailliert und ohne Taschen, vorzugsweise.

Wenn es sich um einen kurzen Test handelt, sind sie nicht erforderlich, da Sie sie überhaupt nicht verwenden müssen. Das Gegenteil tritt bei den langen Tests auf, bei denen die Teilnehmer die Taschen benötigen, um einige Gegenstände wie Gels, Riegel usw. aufzubewahren.

Der Overall muss sehr elastisch sein und hydrodynamisch, sodass es für alle drei Sportarten verwendet werden kann, sodass sein Design zum Schwimmen, Treten und Laufen verwendet werden muss.

Ein weiterer Punkt, der bei der eingearbeiteten Pelotte zu berücksichtigen ist, wird zwischen den Beinen platziert, da ihre Funktion darin besteht, die empfindlichen Körperteile zu schützen, um Stöße oder Scheuern zu vermeiden.

Sie müssen darauf achten, dass es zu Ihrem Körper passt und nicht zu groß ist, da es Ihnen beim Laufen des Rennens unangenehm sein kann.

Normalerweise für Kurzstreckenrennen diejenigen, die in einem Stück sind, werden verwendet da sie sich für mehr Komfort perfekt an den Körper anpassen. Auf der anderen Seite werden sie auf lange Distanz manchmal in zwei Teilen verwendet.

Heutzutage gibt es viele Modelle, die eine bequeme Verwendung in jeder Entfernung ermöglichen.

Bekleidung für den Schwimmbereich

Tipps zur Auswahl der Kleidung für einen Triathlon ,img_6242c90a2a8c6

Neopren

Manchmal müssen Sie diese Art von Kleidung verwenden, aber es hängt von der Temperatur des Wassers ab.

In vielen Fällen ist es ein Pflichtanzug, um Konkurrenten vor einer möglichen Unterkühlung zu schützen.

Mit diesen Anzügen zeigt sich die Wendigkeit beim Schwimmen, da Sie dank seiner Flexibilität und seines Auftriebs schneller schwimmen können als mit anderen.

Es gibt viele Modelle für Anfänger und erfahrene Schwimmer, und sie unterscheiden sich in den Stoffen und der Dicke, die sie enthalten, denn je dicker, desto mehr Auftrieb und weniger Flexibilität.

Taucherbrille

Diese sollten eng am Kopf anliegen, aber nicht eng. Es wird empfohlen, dass es sich um gebogene Linsen handelt, damit die periphere Sicht angemessen ist. Darüber hinaus verfügen sie über einen Filter für UV-Strahlen der Sonne und Antibeschlag.

Bekleidung für den Radsportbereich

Tipps zur Auswahl der Kleidung für einen Triathlon ,img_6242c939bd4c4

Helm

wenn es sich um einen Cross-Triathlon handelt, die Verwendung von a Helm mit Visier, so dass es leicht abgenommen und aufgesetzt werden kann.

Für den Kurzstrecken-Straßentriathlon einen Straßenhelm und einen Lufthelm für die Mittel- und Langstrecke.

Brille

seine Verwendung hängt stark vom Rennen und dem persönlichen Geschmack des Wettkämpfers ab.

Sie werden jedoch sehr helfen. um Augenbeschwerden zu vermeiden wie der Wind, die Erde oder sogar ein Insekt. Um die richtigen auszuwählen, muss darauf geachtet werden, dass sie nicht zu schwer sind und gut passen.

Turnschuhe zum Radfahren

Sie sollten sich leicht an- und ausziehen lassen, um beim Wechseln keine Zeit zu verlieren.

Es gibt Triathlon-spezifische Radschuhe, die eine schnelle Passform und einen Riemen auf der Rückseite haben, mit dem sie mit einem Gummiband am Fahrrad befestigt werden können, um einen schnellen Übergang vom Wasser zum Radfahren zu ermöglichen.

Kleidung für den Wettlauf

Tipps zur Auswahl der Kleidung für einen Triathlon ,img_6242c922ed91a

Pantoffeln

Sie müssen leicht zum Laufen sein und können bei kurzen Rennen wie Supersprints oder Sprints ohne Socken getragen werden.

Es ist sehr wichtig, dass Sie am Tag des Rennens keine neuen Schuhe tragen, da diese ein sehr lästiges Abrollen verursachen können. Je nach Distanz und Technik des Triathleten kannst du dich für Schuhe mit mehr oder weniger Dämpfung entscheiden.

Mütze oder Schirm

im Rennen ist es notwendig, eine Mütze oder ein Visier zu tragen, um den Kopf je nach Fall vor Sonne oder Regen zu schützen. Sie erfüllen auch die Funktion, die Augen vor Schweiß zu schützen.

Sonnenbrille

Es ist eine sehr empfehlenswerte Option. Manchmal verwendet der Triathlet die, die er im Radsport getragen hat, aber es ist ratsam, eine spezielle Brille zum Laufen zu verwenden.

Denken Sie daran, dass Sie lange laufen werden, und sie werden Beschwerden wie den Wind vermeiden, sie werden Sie vor der Sonne schützen und es ist wichtig, dass sie leicht sind und Belüftungslöcher haben.

Dinge, die man vor einem Triathlon nicht vergessen sollte

Tipps zur Auswahl der Kleidung für einen Triathlon ,img_6242c9881491a

Sich einem Triathlon zu stellen, ist eine große Herausforderung, die maximale Konzentration erfordert, aber auch bestimmte Materialien, die notwendig sein können und die Sie in Ihrem Rucksack haben sollten.

  • El TAGE und Bundeslizenz
  • Seife und Handtuch zu duschen, sobald Sie den Test beendet haben.
  • Tragen saubere Kleidung zum Wechseln.
  • Sonnencreme, da Sie viele Stunden in der Sonne verbringen werden
  • Verpflegung nach dem Rennen
  • Ersatz Hausschuhe
  • Talkum und Vaseline.
  • Fahrradhandschuhe.
  • Sonnenbrille.
  • Fahrrad werkzeuge im Falle eines Problems.
  • Luftpumpe für Fahrradräder.

Kraft im Triathlon

Dies ist die sogenannte vierte Disziplin des Triathlons, unerlässlich für die Leistung und die Vermeidung von Verletzungen bei Sportlern.

Ein Triathlet zu sein erfordert a richtige Fitness-Routine, um Verletzungen vorzubeugen und hervorragende Ergebnisse erzielen. Es ist wichtig, dass dieses Training vor Wettkämpfen stattfindet, um Kraft und Leistung zu entwickeln und Höchstleistungen zu erzielen.

Wir empfehlen die Lektüre dieses Artikels Bedeutung des Krafttrainings im Triathlon

  • Zum Schwimmen braucht man Latissimus, Schultern und Brust.
  • Zum Radfahren und Laufen, Gesäßmuskeln, Quads, Beinbeuger und starke Waden haben. Sowie Bauchmuskeln, Lenden-, Becken- und die Wirbelsäulenmuskulatur, weil sie es Ihnen ermöglichen, jederzeit eine korrekte Position beizubehalten.

Die Routine, die im Fitnessstudio befolgt werden sollte, sollte einige dieser Übungen enthalten: Kreuzheben, Kniebeugen, Trizepsstrecken, Planken und Ausfallschritte.

Fügen Sie auch Übungen hinzu Militärpresse wodurch der obere Teil des Körpers, insbesondere die Schultern, trainiert werden kann.

Trainingsartikel-Finder

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz