Javier Gómez Noya steht vor der Ironman 70.3-Weltmeisterschaft mit durchschnittlichen Zeiten in 10 km unter 30 'und in 21 km unter 1h22'.

Am vergangenen Wochenende Javier Gómez Noya lief die 10 km Des Moines Triathlon in einer Zeit von 29: 20 zeigt, dass er für die Ironman Welt 70.3 in der großen Form ist 

Wir wollten die Rennzeiten zu Fuß analysieren Javier Gómez Noya Sowohl in Mittelstreckenrennen als auch in den wichtigsten olympischen Triathlons, die er in den letzten Saisons gelaufen ist, und seine Daten sind spektakulär. Seine Durchschnittszeiten liegen unter den 30 'in den 10km des Fußrennens in olympischer Distanz und im Durchschnitt unter 1h22' Marathon der Mittelstrecken-Triathlons. 

29: 58 durchschnittliche Zeit in 10 km

Um die durchschnittliche Zeit in 10 km von olympischer Distanz Triathlon zu berechnen, Javi laufen hat, sind wir auf den wichtigsten Rennen in der vergangenen Spielzeiten verlassen 4 haben insgesamt gewesen 15 2014 und 2017 WTS zwischen. Seine beste Platte war das große Finale des 2015 WTS in Chicago, wo er den 29 Chrono 06 anhielt.

Javier Gómez Noya mal 10 km

 1: 11: 57 durchschnittliche Zeit in 21,1 km

Was die Middistance-Events betrifft, haben wir den Durchschnitt der 6-Haupttriathlons, die Javi von 2013 gespielt hat, erhalten. Der beste Rekord wurde in der 2014-Weltmeisterschaft erzielt, wo er mit der besten Zeit des 1-Laufrennens zum Weltmeister gekürt wurde: 09: 27.

 Hinweis: Wenn Sie im Triathlon über "Markierungen" oder "Zeiten" sprechen, müssen Sie berücksichtigen, dass Distanzen nicht wie in der Leichtathletik zugelassen sind. Das Ziel des Artikels ist also, über die besten Zeiten im Rennen zu sprechen Fuß zur Neugier für die Leser des Webs.

Fotos Ironman.com / ITU

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen