Ironman Nachrichten

Könnte Alistair Brownlee bei seinem Debüt Weltmeister werden? Wir analysieren Ihre Möglichkeiten

In diesem Jahr werden wir das Debüt des britischen Meisters sehen

Der 2019 war das Jahr, in dem die Briten Alistair Brownlee Er hat den Sieg auf allen Strecken gewonnen, an denen er teilgenommen hat.

Da der Sprintentfernung in der Copa del Clagliari Weltin Olympischer Triathlonoder wo der Titel von Europameister, In der mittlere Entfernung in der IM 70.3 Dún Laoghaire und in der IRONMAN Ireland wo er bei seinem Debüt in dieser Distanz auf die Spitze des Podiums geklettert ist.

Beim IM Ireland-Marathon verfolgte er 17-Minuten vor T2, um den Sieg zu erringen.

Der Brite, der sich zu Beginn der Saison nicht ausschloss, um an den Olympischen Spielen in Tokio teilzunehmen, hat das Saisonende auf seine Teilnahme an Kona konzentriert.

Was denkst du Wird er sein Debüt in Kona gewinnen?

Wird Alistair Brownlee bei seinem Debüt auf Hawaii Meister?

Die Analyse der Optionen, die Sie in Kona haben.

Das erste, was zu beachten ist, ist das Nur 3-Triathleten haben bei ihrer ersten Teilnahme den Sieg errungen bei IRONMAN in Hawaii (Gordon Haller in der ersten Ausgabe von 1978, Dave Scott in 1980 und Luc Van Lierde in 1996)

Statistiken belegen dies zusätzlich der meister ist im vorjahr aufs podium geklettert oder hat Kona in den letzten Jahren in der 3 gewonnen.

Dies ist das Jahr seines Distanzdebüts und in einem Rennen, das so besonders und hart ist wie Hawaii, Erfahrung ist ein Abschluss Sehr wichtig zu beachten.

Es ist wahr, dass Alistair kommt sehr gut an und hat den Sieg in der erreicht Ho´ala Überfahrt den Gewinner der letzten beiden Ausgaben Josh Amberger zu gewinnen.

Jeder weiß, dass es ein d istsehr vollständiger eportist, Ein großartiger Schwimmer, ein guter Radfahrer, bei dem er es gewohnt ist, Angriffe und Solo-Pausen zu machen, und ein solider Läufer.

Seine Daten im IRONMAN Wales, wo das Schwimmen geschnitten wurde, waren folgende:

  • Radfahren 180 km: 4: 54: 46 (Durchschnitt von 36,7 km / h)
  • 42 km: 2: 51: 31 (4-Durchschnitt: 04 min / km)

Das Debüt der Besten in Kona

Der amtierende Weltmeister Deutscher Patrick Lange debütierte in Kona in 2016 und wurde Dritter in der Zeit von 8: 11: 14

Jan Frodeno, Gewinner in 2016 und 2015, debütierte in Kona im Vorjahr in 2014 und wurde mit 8: 20: 32 ebenfalls Dritter

Sebastian Kienle Weltmeister in 2014 debütierte in Kona im 2012-Jahr und erreichte das 4®-Quadrat mit einer Zeit von 8: 27: 08

Lionel Sanders debütierte in Kona in 2015 mit einer Zeit von 8: 36: 26 und endete in der 14-Position

David McNamee Er gab sein Kona-Debüt bei 2015, wo er mit 11: 8: 32 die 27-Position belegte

Javier Gómez Noya debütierte im Test bei 2018 und war 11º mit einer Zeit von 8: 11: 41

Mit all diesen Daten wäre es schwierig, ihn an der Spitze des Tests zu sehen, aber wenn wir die Briten kennen, können wir alles von ihm erwarten.

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen
schließen