Kona 2014: Marine Vanhoenacker

Mario hat mit 2011 den Ironman-Weltrekord in Österreich gebrochen.

 

Ich war im selben Fall wie Jan Frondeno, der sich seit Anfang des Jahres um die Qualifikation für Kona bemühen musste. Ich bin mit dezenten Platzierungen in die Saison gestartet, bis ich den zweiten Platz beim IRONMAN 70.3 in Österreich hinter mir hatte Eneko Llanos und zwei entscheidende Siege. Einmal beim Ironman 70.3 Luxembourg und einmal beim IROMAN of Canada, wo er die Wertung erreichte.

 

Obwohl er ein erfahrener Triathlet ist, 38 Jahre alt, hat Mario den Vorteil der Erfahrung in dieser Art von Veranstaltung. Wir müssen auf den Renntag warten, um zu sehen, ob Mario der Aufgabe gewachsen ist und im letzten Segment des Rennens mit seinen Konkurrenten mithalten kann.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben