Lionel Sanders Kommen Sie mit Podiumswahlen nach Kona?

Der Kanadier holte sich bei der letzten Qualifikation den Slot

Der kanadische Triathlet Lionel Sanders wurde im . präsentiert IRONMAN Weltmeisterschaft "in extremis ”mit einem Sieg bei der letzten Chance, Slot zu bekommen.

Er hat es in der IRONMAN Mont-Tremblanc im August letzten Jahres wurde er Zweiter im Test.

Nach der Verletzung (Spannungsbruch), die ihn dieses Jahr ohne Konkurrenz verlassen hatten, hatte Sanders keine Pläne, an diesem Test teilzunehmen, aber jetzt Teil als einer der Favoriten für das Podium.

Nachdem Mont-Tremblanc, Lionel, den Sieg in der gewonnen hat IM 70.3 Augusta und in Kona gewann er den Streckenrennen von 10 km mit einer Zeit von 32: 53 (Durchschnitt von 3: 17 min / km) in einem Test, in dem ich "Empfindungen" haben wollte.

Wird es Ihre Leistung im letzten Jahr verbessern?

[yop_poll id = ”5 ″]

Sanders wurde Zweiter in 2017, aber im letzten Jahr hatte er eine schlechte Leistung. In dieser Ausgabe des 2019 hängt alles davon ab, ob Sie es schaffen, bei Ihrer Ankunft in T2 in der Spitzengruppe zu sein, um im Kampf um die Podestplätze zu stehen.

Letztes Jahr bin ich mit 2 Minuten Verspätung angereist und konnte das Marathon-Finishing in der 28ª-Position nicht bewältigen.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen