Lionel Sanders fegt den IRONMAN 70.3 Los Cabos

Er hat den Slot für die IRONMAN 70.3 2020 Weltmeisterschaft gewonnen

Der kanadische Triathlet Lionel Sanders nahm gestern an der IRONMAN 70.3 Los Cabos, (Mexiko) wo es einen klaren Sieg gab.

Sanders ging mit 2 Minuten Wasserverzögerung, um schnell zum Marktführer im Radsportsegment zu werden und T2 mit 6 Minuten Vorsprung vor einer Gruppe bestehend aus Eric Lagestrom, Francisco Serrano und Nicholas Chase zu erreichen.

Im Rennen Sanders, erhöhte seinen Vorteil, um den Sieg zu erringen. Er schaffte es mit einer Zeit von 3: 44: 06, die in 10 Minuten bis zur zweiten Wertung überschritten wurde Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Serrano bereits Robbie Deckard

Seine Zeiten waren:

  • 1,9 km Schwimmen: 25: 16 (Mittelwert von 1: 20 min / 100 m)
  • 90 km Radfahren: 2: 02: 34 (Durchschnitt von 44 km / h)
  • 21 km laufen zu Fuß: 1: 13: 09 (Mittelwert von 3: 20 min / km)

Holen Sie sich den Slot für Taupo 2020

Mit diesem Sieg bekommt er den Pass für ihn IRONMAN Weltmeisterschaft 70.3 2020 aus Neuseeland, wo der Spanier Javier Gómez Noya bereits klassifiziert ist, Pablo Dapena y Anna Noguera.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen