Die Zapfwelle möchte das IRONMAN-Franchise kaufen

Mit dem multinationalen Unternehmen WANDA werden Kontakte geknüpft, um IRONMAN zu erwerben

La Professionelle Triathlon-Organisation (PTO) hat angekündigt, Kontakte mit dem multinationalen Unternehmen WANDA aufzunehmen, mit der Absicht,IRONMAN und alle seine Vermögenswerte erwerben.

Aus dem Web 220triathlon Sie haben Sam Renouf, CEO von PTO, interviewt, um mehr über die Entscheidung und deren Bedeutung für den Triathlon zu erfahren.

Sie beabsichtigen, Geld zu injizieren die Produktion fördern, das Förderung von Sport und sogar ein Krankenversicherung für Profis

Warum hat die Zapfwelle beschlossen, IRONMAN zu kaufen?

Da Providence Capital Partners WTC wurde erstmals mit einer Forderung in Höhe von 200 Mio. USD belastet und für den Verkauf vorbereitet. Das Unternehmen wurde der Investitionen beraubt. Als die WSG WTC übernahm, belastete sie den Betrieb mit zusätzlichen Schulden, was die Kapazität des dedizierten Managements zur Investition und Förderung des Geschäfts einschränkte.

Unser Ziel beim Erwerb des Vermögens von Ironman ist Befreie ihn von dieser übermäßigen Schuldenlast.

Wir sind in Gesprächen mit Partnern für ieinen gesunden Teil des Kapitals in das Geschäft einbringen Zinszahlungen zu reduzieren und Investitionen erhöhen in Sachen wie Förderung, Produktion, Karrierestandards und Geldpreise, und vielleicht sogar ein Krankenversicherungsprogramm für Berufstätige.

Ich muss zugeben, dass etwas nicht in Ordnung ist, wenn Athleten wie Matt Russell und Tim Don auf GoFundMe-Seiten reduziert werden und Spenden von wohltätigen Sponsoren, um die Arztrechnungen nach Fahrradunfällen bei einer WM-Veranstaltung zu bezahlen.

Es ist wirklich herzzerreißend, das zu sehen, und um ehrlich zu sein, sind wir ein wenig überrascht, dass die Community nicht mehr davon betroffen ist.

Gab es ein Signal von Wanda, dass sie IRONMAN verkaufen wollen?

Während wir vor unserem Brief kein offenes Signal von Wanda erhalten haben, haben unsere Banker, North Point-Berater, den Jahresabschluss und die IPO-Performance von WSG analysiert und Sie haben uns mitgeteilt, dass dies ein günstiger Moment ist Die Diskussionen beginnen.

Wir senden unser Schreiben und veröffentlichen es öffentlich, wir dürfen keine laufenden Verhandlungen kommentieren.

Sie wissen nie, wie diese Dinge funktionieren. Durch die Zusammenarbeit mit einem kollektiven Gremium wie der PTO können Fachleute unseren Partnern einen erheblichen Mehrwert bieten und den Sport, den wir lieben, unterstützen und ausbauen.

Es geht um die Selbstbestimmung des Athleten. Unser Sport ist ausgereift und wirtschaftlich groß genug, dass die PGA Golf Tour und die ATP Tennis, die PTO, mit oder ohne Ironman, beginnen, Verantwortung zu übernehmen und die Richtung und Wirtschaftlichkeit des Sports zu kontrollieren und diese Wirtschaft weiterhin zu reinvestieren. .

Wenn erfolgreich, was bedeutet das für Profisportler?

Dies ist der erste Schritt in der logischer Weg zur Selbstbestimmung von Profisportlern in unserem Sport, aber wir glauben, dass dies nicht nur der Elite zugute kommt: Wir glauben, dass wir das Profil des Triathlons für alle, die sich für unseren Sport interessieren (Sponsoren, Alter), Altersgruppen und andere Veranstalter, schärfen können.

Wir glauben, dass ichRONMAN ist eine unglaubliche Marke und ein unglaubliches Geschäft und wir wollen seine Langlebigkeit und seinen Erfolg in Zukunft garantieren.

Das Preisgeld ist eine wichtige Komponente und kann nicht ignoriert werden (als Beispiel: Das Portfolio der Kona Awards hat in den letzten 8-Jahren kein Wachstum verzeichnet Obwohl das Einkommen der Altersgruppe um 66% gestiegen ist), geht der Weg zur Selbstbestimmung der Athleten weit darüber hinaus, vom Beitrag zu den Zeitplänen, den Vorschriften, dem Engagement des Sponsors, der Beförderung, beitreten, um unseren sportlichen Erfolg zu garantieren.

Und wie wird sich dies auf die Karrieren der Altersgruppen auswirken?

Unser Sport ist einzigartig in dem Sinne, dass Profis und Altersgruppen sie laufen im gleichen Wettbewerb und zur gleichen Zeit, also wollen wir lDie Altersgruppen haben eine Stimme bei uns Während wir Sport treiben, lieben wir alle so sehr.

Wie wirkt sich das auf Challenge und Ihre Beziehung zu ihnen aus? 

Zibi und Felix und die gesamte Challenge-Familie waren dabei große Unterstützer der Zapfwelle und Profis von Anfang an, und wir werden weiterhin großartige Unterstützer von ihnen sein.

wir glauben, dass Der Sport hat nicht gut von der "Rivalität" zwischen IRONMAN und Challenge profitiertWir glauben, dass die bestehenden Abläufe der Organisationen durchaus kompatibel sind und dass wir versuchen würden, mit Challenge zusammenzuarbeiten, und dass dies eine große Bereicherung für den Sport sein wird.

Während wir strategische Finanzpartner haben werden, ist die PTO selbst eine gemeinnützige Einrichtung, was bedeutet, dass wir dies könnenZuweisen von Ressourcen an andere Organisationen in der Triathlon-Community Wir glauben, dass sie den Sport fördern wollen.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen