Javier Gómez Noya fegt den Polar Cannes International Triathlon

Heute Morgen fand im französischen Cannes eine neue Ausgabe des Polar Cannes International Triathlon statt, mit dem Sieg des Doppelweltmeisters des Ironman 70.3 Javier Gómez Noya

Javier Gómez Noya Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...=view&id=167 Seinen Weg zum erwarteten Ironman - Debüt führt er im nächsten Juni 10 in der australischen Metropole fort Cairns und ein paar Wochen des Testfestes zeigen einen großartigen Stand der Form, Beweis dafür ist der Sieg heute beim Polar Cannes International Triathlon.

Video Ziel Javier Gómez Noya

 

Der Test hatte bestimmte Abstände, mit Schwimmen 2.000m, 107 hart Radfahren kms mit mehr als 1.700m von Unebenheiten und 16 km Lauf Rennen.

Die Konkurrenz startete die 8: 00 am Morgen mit einem maskulinen und femininen Massenstart, der zu Beginn des Rennens zusammen zu sehen war Javier Gómez Noya zusammen mit Lucy Charles, der große Favorit in der weiblichen Kategorie.

Nach dem ersten Schwimmen von 2.000m traf Robin Pasteur zuerst auf der T1 ein, gefolgt von Noya bei 5 ». Der erste Übergang war lang, nah und 500m lang, wo die Triathleten die Tasche mit dem Helm nehmen, das Neopren abnehmen, den Helm aufsetzen und dann auf der Suche nach dem Fahrrad laufen mussten. Zu dieser Zeit hat sich Javi an der Spitze etabliert, nachdem er viel schneller als Pastuer gelaufen war und die Meter, die an das Rad lagen, war. Noya war der erste, der die harten 107-Kilometer des Radsports meisterte.

Video T1 Javier Gómez Noya

Gómez Noya kommandierte den Wettbewerb während der ersten Kilometer Radfahren, aber bei Kilometer 42 ging Sam Laidlow mit Javi an zweiter Stelle sEguido genau Pastor y Mathis. Sam Laindlow hatte ein mechanisches Problem im zweiten Anstieg nach Tanneron und Noya liegt mit 40 an der Spitze Malta Plappert.

Die 16km Lauf Rennen waren für den galicischen Triathlet Javier Gómez Noya, Die beste Triathletin in der Geschichte der olympischen Distanz, dass der endgültige Sieg über den Polar Cannes International Triathlon mit einer Zeit von 4 getragen wurde: 27: 10 und Bedachung Loa 16 km ohne die Geschwindigkeit um mehr als 12 Minuten vor überflügelt Senkung der der zweite klassifiziert Kévin Maurel (4: 39: 32) Der dritte ist angekommen  Malte Plappert (4: 40: 24)

Klassifizierung

GOMEZ NOYA Javier 4: 27: 12
Kévin MAUREL 4: 39: 32
PLAPPERT Malte 4: 40: 24
Robin PASTEUR 4: 41: 55
Thomas NAVARRO 4: 44: 14
SCHMITT Alex 4: 44: 56
PIERWIGI Semor 4: 45: 08
DEVELIEUR Arne 4: 46: 55
Théo DEBARD 4: 47: 35
PLUMER Julien 4: 47: 47

Foto: Trimax Magazin

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz