Jan Frodeno gewinnt das erste von Angesicht zu Angesicht mit Lionel Sanders

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / jan-frodeno-gana-ironman703-oceanside.JPG» width = »300" height = »150"}

Frodeno schlägt seine persönliche Bestzeit im Test mit einer 3-Zeit: 45: 05

Gestern wurde eines der am meisten erwarteten persönlichen Spiele in der Welt des Triathlons ausgetragen Jan Frodeno (Doppelweltmeister Ironman und Olympiasieger in 2008) und Lionel Sanders (aktuelle World Champion Challenge und ITU LD) trafen sich im IRonman 70.3 OceanSide In kalifornien

Jan Frodeno machte eine spektakuläre Karriere Deine beste Note im Test mit einer Zeit von 3: 45: 05 verbessert das in 2015 (3: 47: 08) drei Mal vor dem Gewinner des 2016 und 2017 Lionel Sanders (CAN), der mit einer 3-Zeit Zweiter wurde: 48: 58. Der dritte war Tim Reed (AUS) mit einer Zeit von 3: 53: 08.

Was die weibliche Veranstaltung betrifft, so ist die deutsche Anne Haug (aktueller Champion IM 70.3 aus Lanzarote gewann den Sieg mit 4: 12: 03. Holly Lawrence (GBR), die zweite (4: 16: 26) und Sarah Wahr (USA), der die dritte Endposition einnahm (4:21:53).

Foto: @ironmantri

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben