Eneko Llanos bekommt Platz für Kona

{wbamp-meta name = »image» url = »/ images / stories / news_07 / eneko-llanos-ironman703dublin.JPG» width = »300" height = »150"}

Triathlet Will Clarke hat bestätigt, dass er wegen eines gebrochenen Schlüsselbeins nicht an der Ironman-Weltmeisterschaft teilnehmen wird.

 Eneko-Ebenen war der erste auf der KPR-Liste derjenigen, die nach den Briten keinen direkten Platz hatten Will Clarke ist verletzungsbedingt zurückgetreten, Eneko hat den Pass für Hawaii erhalten, wir sehen ihn also bei seiner 12. Teilnahme an der Ironman-Weltmeisterschaft in Kona statt.

Will Clarke Reunica zu Kona

Eine gute Nachricht für den spanischen Triathlon, in dem wir in diesem Jahr präsent sein werden Eneko Llanos, Iván Raña, Carlos López y Gurutze Frades

Foto: Fotorunner

 

Nachrichten gesponsert von 

Skechers Perfomance

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen