Ironman Nachrichten

Die Hitze geht im RONMAN Nice an Frederick Van Lierde

Der Belgier hat es nicht geschafft, Marcel Zamora als den Triathleten mit den meisten Siegen im Rennen zu bezwingen.

Heute eine neue Ausgabe der IRONMAN Schön, wo aufgrund der starken Hitzewelle die Organisation gezwungen war Schneiden Sie die Route aus Verlassen des Tests mit 3,8 km Schwimmen, 152 km Radfahren und 30 km Laufen.

Der erste, der aus dem Wasser stieg, war Frederick Van Lierde zusammen mit einer Gruppe von 6-Einheiten mit James Cunama, einem weiteren Favoriten für den Sieg. Albert Moreno war der neunte, der in den 4-Minuten vor dem Rennleiter landete.

Im 152 km von harter Reise, öffnet Van Lierde Loch die T2 mit 5 zu erreichen: 57 Vorsprung auf Kevin Rundstadler und 8: 25 auf James Cunnama kommenden dritten. Albert Moreno erreichte den neunten Platz.

Die Hitze geht im RONMAN Nice an Frederick Van Lierde

Im Rennen zu Fuß bezichtigte Frederick Van Lierde die starke Hitze, verlor gegenüber seinen Rivalen Zeit und wurde von Rundstadler und Cunnama übertroffen. Im Schritt durch die PK15 hat 1 bereits verloren: 39 in Bezug auf Rundstadler.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben