Daniela Ryf ist weiterhin am Boden zerstört und stellt die Weichen, um die 10-Welt zu erobern

In Österreich hat er in diesem Jahr seinen vierten Sieg errungen

Der Schweizer Triathlet, vierfacher Weltmeister IRONMAN Daniela Ryf, hat einen neuen Sieg in der erzielt IRONMAN ÖsterreichEr holte sich in diesem Jahr seinen vierten ersten Platz und seinen zweiten Sieg bei einem Ironman. Es ist auch das zweite Mal, dass er nach dem Sieg im Jahr 2015 in Österreich gewonnen hat.

Im gestrigen Test gehalten  Daniela Ryf, hat den Test von Anfang an bestanden und mit einer Zeit von 8: 52: 20 den Sieg errungen.

Seine Testzeiten waren:

  • 3,8 km Schwimmen: 55: 09 (1-Datenträger: 07 the 100 m)
  • 180 km Radfahren: 4: 43: 35 (Mittelwert von 38,08 km / h)
  • 42,2 km Fußrennen: 3: 08: 34 (Mittelwert von 4: 29 min / km)

4 gewinnt dieses Jahr XI in IRONMAN

Mit diesem neuen Sieg kommen in dieser Saison weitere Podestplätze hinzu, bei denen er alles gewonnen hat, was er teilgenommen hat: IRONMAN 70.3 Ocenside, IRONMAN TexasIRONMAN 70.3 Schweiz und jetzt in ichRONMAN Österreich.

Dieses Jahr scheint es ein großartiger Moment zu sein, und es wird der Rivale sein, sowohl die IRONMAN 70.3-Weltmeisterschaft in Nizza als auch die IRONMAN-Weltmeisterschaft in Hawaii zu schlagen.

Wenn Sie in beiden Events gewinnen, fügen Sie 10-Weltmeistertitel (5-Meisterschaften in jeder Distanz) hinzu.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben