umkehren
Ironman Nachrichten

Daniela Ryf geht mit ihrem fünften IRONMAN 70.3-Weltmeistertitel in Nizza in die Geschichte ein

Er hat den IRONMAN 70.3 Nice gewonnen

Die Schweizer Triathletin Daniela Ryf hat heute den Sieg bei der IRONMAN 70.3-Weltmeisterschaft in Nizza errungen, wo sie ihren fünften Sieg errungen hat, den weder Frauen noch Männer je errungen haben.

Danyela Ryf war der klare Favorit, obwohl sie an der Startlinie waren Lucy Charles y Holly Lawrence, o Anne Haug o Emma Pallant unter anderem. Judith Corachán Sie war unsere einzige Vertreterin im Test.

Der Test begann um 7 Uhr morgens mit 1.900 Metern Schwimmen, wo Lucy Charles als erste aus dem Wasser kam und 1 Minute Vorsprung auf Pámella Oliveria, Holly Laurence und 1:09 Daniela Ryf ausnutzte. Judith war mehr als zwei Minuten von Charles entfernt.

Bereits auf dem Fahrrad, in den ersten Kilometern des Aufstiegs, bildete eine Gruppe aus Ryf, Laurence, Imogen Simmonds, Payla Findlay, Lisa Norden und Amelia Watkinson, die Charles erreichten, auf einer Strecke von insgesamt 27 Kilometern des Rennens.

Zyklus-Segmentprofil

Daniela Ryf geht mit ihrem fünften IRONMAN 70.3-Weltmeistertitel in Nizza in die Geschichte ein

Beim Durchqueren des ersten Levels am Checkpoint 36 lag Amelia Watkinson mit großem Tempo vorn und überholte den ersten Platz mit einem 29-Sekunden-Vorteil gegenüber Ryf, 36 gegenüber Simmonds und 43 gegenüber Laurece und Charles. Letzterer müsste für eine Strafe 4 Minuten in einem Strafraum anhalten.

Auf dem Weg nach unten machte Ryf einen Angriff, um in Ruhe zu bleiben, und verschaffte sich einen winzigen Vorteil, als er auf Kilometer 60 vor Laurence, Simmons und Watkinson vorbeikam. Lisa Norden wurde Vierte und ging mit 4:51 zurück. Lucy Charles wurde 7. mit einem Nachteil von 5:32. Zu diesem Zeitpunkt war Judith mehr als 15 Minuten von Ryf entfernt.

Schließlich baute Daniela Ryf ihren Vorsprung weiter aus und erreichte T2 mit einem 2:34 Vorteil gegenüber Simmondsy Laurence und 4:17 gegenüber Watkinson. Lucy Charles, die immer noch Differenzen abbaute, wurde um 7:10 Uhr Sechste. Corachán stieg mehr als 20 Minuten vom 17. Rad.

Im Rennen Daniela Ryf Er wusste, wie er seinen Vorteil beibehalten konnte, um in einer Zeit von 4:23:04 den Sieg zu erringen und seinen fünften Weltmeistertitel in der Spezialität zu erhalten.

Die zweite klassifizierte wurde Holly Lawrence (4: 27: 02) gefolgt von Imogen Simmonds (4: 28: 10) belegt die dritte Endposition.

Lucy Charles Schließlich war es der fünfte, der den Test um 8:45 Uhr in der Schweiz beendete. Die Spanier Judith Corachán hat den 14. Platz belegt.

Ranking Top 15 weiblich

1 Ryf, Daniela (SUI) 04: 23: 04
2 Lawrence, Holly (GBR) + 03: 58 04: 27: 02
3 Simmonds, Imogen (SUI) + 05: 06 04: 28: 10
4 Sodaro, Chelsea (USA) + 08: 03 04: 31: 07
5 Charles-Barclay, Lucy (GBR) + 08: 46 04: 31: 50
6 Kahlefeldt, Radka (CZE) + 10: 34 04: 33: 38
7 Watkinson, Amelia (NZL) + 11: 02 04: 34: 06
8-Genet, Manon (FRA) + 11: 10 04: 34: 14
9 Pallant, Emma (GBR) + 11: 22 04: 34: 26
10 Svensk, Sara (SWE) + 12: 19 04: 35: 23
11 Lee, Indien (GBR) + 13: 06 04: 36: 10
12 Sali, Kaisa (FIN) + 14: 14 04: 37: 18
13 Findlay, Paula (CAN) + 16: 17 04: 39: 21
14 Hering, Jackie (USA) + 16: 46 04: 39: 50
15 Corachan, Judith (ESP) + 20: 47 04: 43: 51

Die Zeiten von Daniela Ryf

  • Schwimmen 1.900 m; 26:32 (Durchschnitt 1:24 100 / m)
  • Radfahren 90km: 2: 33: 38 (Durchschnitt von 35,93 km / h)
  • 21km: 1: 18: 37 (3-Durchschnitt: 44 min / km)

Daniela erreicht einen Rekord, 5 Weltmeistertitel

Mit diesem Sieg hat er bereits 5 IRONMAN 70.3-Weltmeisterschaften (2014, 2015, 2017, 2018 und 2019) erreicht, eine Leistung, die kein Triathlet in der Kategorie Frauen oder Männer vollbracht hat, und 5 70.3 Weltmeistertitel.

Morgen der Männertest

Morgen ist der Männerwettbewerb an der Reihe, bei dem Weltmeister wie Javier Gómez Noya, Alistair Brownlee, Sebastian Kienle, Patrick Lange oder Frederick Van Lierde um den Sieg kämpfen werden.

Sie können den Test live verfolgen Link

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen