Ironman Nachrichten

Daniela Ryf sucht ihren fünften IRONMAN-Weltmeistertitel in Folge

Es wird seine sechste Teilnahme in Hawaii sein

Der Schweizer Daniela Ryf ist der große Favorit für den Sieg in diesem Jahr in Kona, mit vier aufeinander folgenden Weltmeistertiteln (2015-2018) ist der Rivale, den alle Athleten schlagen müssen.

Das schlechteste Ergebnis, das Daniela in Kona erzielt hat, war der zweite Platz in ihrem 2014-Debüt.

In dieser Saison hat Ryf alles gewonnen, was er konkurriert hat

Mit dem Sieg in IM Texas, IM Austria, IM 70.3 Oceanside, IM 70.3 Schweiz und die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaft. Er gewann auch den Triathlon Alpe D´Huez und erhält die besten Referenzen für das große Ereignis des Jahres.

Mit ihrem Sieg in Nizza, der IRONMAN 70.3-Weltmeisterschaft, ist Daniela die erste Triathletin, die sowohl Männer als auch Frauen gewinnt 5-Welttitel in der spezialität.

Im vergangenen Jahr erreichte er den Testrekord und das Radsportsegment

Letztes Jahr hat er es geschafft, die Aufzeichnung des Tests mit einer Zeit von 8: 26: 18, wodurch die 20-Minuten des vorherigen Datensatzes gesenkt werden.

Ich habe auch die r geschlagenRadfahrer-Streckenrekord mit 4: 26: 07

Seine Karrierezeiten waren diese

  • 3,8 km Schwimmen: 57: 27 (Durchschnitt von 1: 31 min / 100 m)
  • 180 km Radfahren: 4: 26: 07 (Durchschnitt von 40,5 km / h)
  • 42 km Laufstrecke: 2: 57: 05 (Durchschnitt von 4: 11 min / km)

Es ist der klare Dominator, wo Die Kona, die mit weniger Vorteil gewann, war in 2017 mit 9 Minuten Vorsprung auf Lucy Charles.

Seine Karriere im letzten Jahr

Im vergangenen Jahr kam Lucy Charles (die den Rekord für das Segment gebrochen hat) aus dem verspäteten Wasser zu 9, als sie im Schwimmsegment einen Quallenstich erlitt. Trotzdem gelang es den Schweizern, den Sektor in weniger als 1 abzuschließen stunde.

Auf dem Motorrad wartete er bis zum Turn in Hawi, um den zweiten Platz zu belegen und die Zeit in Bezug auf Lucy zu verkürzen, um T2 mit nur 90 Sekunden im Vergleich zu den Briten zu erreichen und einen neuen Segmentrekord in 4: 26: 07 aufzustellen.

Endlich mit einem Marathon in 2: 57 Daniela erreichte die Ziellinie mit mehr als 10 Minuten Vorsprung auf Lucy Charles

In IM kona 2019 werden alle Augen auf sie gerichtet sein, in einer Ausgabe, in der sie Geschichte schreiben kann

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen
schließen