Kona 2019-Analyse: Jan Frodenos Schwimmen und der drittbeste Marathon in der Geschichte von Anne Haug lassen sie den Titel holen

Gestern war einer der schnellsten Tests in der Geschichte in Kona

Gestern konnten wir noch einmal die Show sehen, die die IRONMAN Weltmeisterschaft in Kona.

Es gab ein deutsches Doppel mit dem erwarteten Sieg von Jan Frodeno der seinen dritten Weltmeistertitel und das spektakuläre Comeback von gewonnen hat Anne Haug seinen ersten Weltmeistertitel bekommen.

Durch das Schwimmen von Jan Frodeno bricht er den Testrekord

Jan hat in diesem Jahr keinen Rekord in den Testsegmenten gebrochen, aber mit einem großartigen Sprung konnte er den IM-Kona-Rekord in 7: 51: 13 aufstellen

Obwohl Jan 22 Sekunden (47: 31) langsamer schwamm als im Vorjahr (Josh Amberger 47: 39), war es schneller und ich habe mehr als 3 Minuten auf die Zeit gekürzt, die Lange in 2018 erreicht hat.

Auf dem Motorrad war es ungefähr 6 Minuten langsamer als bei 2018 (Cameron Wurf 4: 09: 06) und mit fast der gleichen Zeit wie bei Lange.

Im Marathon von 2: 42: 43 war es langsamer als andere Sieger (1: 12 langsamer als Lange in 2018), aber es brachte ihm den Sieg und den Testrekord mit einer letzten Zeit von 7: 51: 13 .

Frodeno - Lange mal vergleichen

Dies sind die Zeiten von Patrick Lange in 2018 mit 50: 37 beim Schwimmen, 4: 16: 04 beim Fahrrad und 2: 41: 31 beim Rennen

Jahr Schwimmen Ciclismo Rennen zu Fuß Endzeit
Jan Frodeno 2019 0: 47: 31 4: 16: 03 2: 42: 43 7: 51: 13
Patrick Lange 2018 0: 50: 37 4: 16: 04 2: 41: 31 7: 52: 39
Unterschied  - 3: 06  + 00: 01  + 1:12 - 01: 26

Der Frodeno-Marathon war 1: 26 schneller als im letzten Jahr, als er in Kona im Jahr 2016 gewann

Anne Haug fährt die drittbeste Zeit des Marathons

Was die weibliche Veranstaltung betrifft, so ist die deutsche Anne Haug Er errang den Sieg mit einem großartigen Marathon-Sektor, der die 4 2 km in 2:51:07 absolvierte, die drittschnellste Zeit aller Zeiten in Kona. Den Rekord hält Mirinda Carfrae mit 2:50:26 im Jahr 2014.

Die Briten Lucy Charles Ich habe praktisch den gesamten Test dominiert, bis Haug ihn bei Rennkilometer 30 überholt hat.

Diese Tabelle zeigt den Vergleich der Zeiten der beiden Triathleten.

Jahr Schwimmen Ciclismo Rennen zu Fuß Endzeit
Anne Haug 2019 0: 54: 07 4: 50: 18 2: 51: 07 8: 40: 10
Lucy Charles 2019 0: 49: 02 4: 47: 21 3: 06: 00 8: 46: 44
Unterschied  + 5: 05  + 02: 57  14:53 Uhr
- 0: 06: 34

Die Zeiten von Anne Haug

  • Schwimmen: 3,8 km 54:07 (Durchschnitt 1:25 100 / m)
  • Radfahren: 180 km 4: 50: 018 (Durchschnitt 37,2 km / h)
  • Laufen 42 km: 2:51:07 (Durchschnitt 4:03 min / km)

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben