Ironman Nachrichten

Alistair Brownlee wird bei IRONMAN debütieren

Der britische Triathlet wird beim nächsten IRONMAN Ireland am Start sein.

Der offizielle Account von IRONMAN @ IRONMANtri hat in seinen sozialen Netzwerken den Doppelweltmeister und Olympiasieger veröffentlicht Alistair Brownlee Es wird die Ausfahrt bei IRONMAN Ireland nehmen, die nächsten Juni 23 stattfinden wird.

Alistair, der in diesem Jahr in der ITU Olympischen Sprint Tests teilgenommen hatten, zuzustellen, die die Möglichkeit vorbereitete jetzt in Tokyo 2020 sein wird zum ersten Mal in einem Test IRONMAN teilnehmen. Sie müssen nur gewinnen, um in Kona zu sein, es sei denn, diejenigen, die vor ihm liegen, sind bereits klassifiziert.

Bereits für die IRONMAN 70.3-Weltmeisterschaft qualifiziert

Alistair, mit seinem zweiten Platz in diesem Jahr in der IRONMAN 70.3 Marbella, erhielt den Pass für die IRONMAN 70.3-Weltmeisterschaft, die im September in Nizza stattfinden wird. Wenn er an diesem Test teilnimmt, dass alles darauf hindeutet, dass er es tun wird, trifft er unter anderem auf Javier Gómez Noya, Jan Frodeno, Patrick Lange und Sebastian Kienle

Triathlon Europameister

Der britische Triathlet hat an diesem Wochenende den Titel gewonnen Triathlon Europameister Das war auf olympischer Distanz umstritten, zuvor nahm an der Weltmeisterschaft von CagliariSprintdistanz, wo er auch den Sieg holte.

Ihr nächstes Ziel ist die Wachtturm-Gesellschaft Leeds

Dieses Wochenende werden die Brownlee - Brüder wieder an der teilnehmen Leeds World Series, wo Alistair zwei Siege errungen hat und das sicherlich mit dem Wunsch einhergeht, den dritten zu Hause zu haben.

In diesem Test trifft man auf die gesamte "Triarmada" mit Noya, Mola, Alarza, Chente und Antonio Serrat

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen