Ironman Nachrichten

Alistair Brownlee kehrt zum IRONMAN zurück

Sie werden vor Ende des Jahres nach dem Slot für Kona 2020 suchen.

Der britische Triathlet Alistair Browlee wird nach seiner Teilnahme am IRONMAN von Hawaii, wo er auf der 21ª-Position endete, zurückkehren, um an einem IRONMAN teilzunehmen. Der Brite war auf einem großartigen Niveau, bis er im Marathon versank

Alistair erscheint in der Ausgabeliste der IRONMAN WESTERN AUSTRALIA, wo alles darauf hindeutet, dass er noch vor Jahresende nach dem Slot für Kona 2020 Ausschau halten wird, damit er sich nächstes Jahr auf sein Ziel konzentrieren kann.

Sein Hauptziel für den 2020 ist unklar

Der älteste der Brownlee hat nicht klargemacht, ob er an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen wird, obwohl alles darauf hindeutet, dass er es versuchen wird

In diesem Jahr zeigte er ein hervorragendes Wettbewerbsniveau, da er in allen Distanzen, an denen er teilnahm (Sprint, Olympia, Mittlere Distanz und Langdistanz), einen Sieg errang und bei seinem Debüt in der Ferne den Europameistertitel und den Slot für Kona erhielt.

Wir müssen auf Ihre Bestätigung warten. Klar ist, dass er in 2020 auf Kona setzen wird

Es ist einer der Favoriten

Wie bei IRONMAN Australia wird die Ausgabeliste angezeigt Cameron Brown y Matt Burton zweites und drittes letztes Jahr, Tim Van Berkel, Ruedi Wild o Kyle Buckingham unter anderem.

Startliste

Gurutze Frades erscheint in der Startliste

In der weiblichen Kategorie erscheint die spanische Gurutze Frades, die ihre vierte Teilnahme an Kona anstreben wird

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen
schließen