Radfahren Nachrichten

(Video) Der kühle Fall von Evenepoel die Brücke hinunter

Es fiel, als der Sormano abstieg

Der junge belgische Radfahrer Remco Evenepoel, erlitt gestern einen Sturz während des klassischen italienischen Radfahrers Il Lombardei, wenn der Sormano, weniger als 50 Kilometer von der Ziellinie entfernt.

20 Jahre alter Evenepoel verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und schlug die Wand der Brücke und fiel für 5 Meter in die Leere. Der Belgier versuchte, sich wieder mit der Gruppe vor ihm zu verbinden

Laut RAI war er bei seiner Rettung bei Bewusstsein, als er auf einer Trage mit einer Halskrause gerettet wurde. Der Krankenwagen hat ihn in ein Krankenhaus gebracht

Das belgische Team, Deceuninck-Quick Step, hat in sozialen Netzwerken darum gebeten, nicht über seinen Gesundheitszustand zu spekulieren. Dies wird berichtet, sobald Nachrichten von Evenepoel vorliegen.

«Leider zeigt die Röntgenaufnahme eine Beckenfraktur und eine Prellung der rechten Lunge. Evenepoel wird heute Abend zur Beobachtung bleiben und morgen nach Belgien zurückkehren«, Berichtete das belgische Team auf seinem Twitter-Account.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen