Das Verbrechen, den Ort des Unfalls aufzugeben, wird im Strafgesetzbuch eingeführt und mit bis zu 4-Haftstrafen bestraft

Darüber hinaus will der Kongress die Strafen für Mord mit Rücksichtslosigkeit am Lenkrad von vier auf neun Jahre erhöhen. 

Nach Angaben der Zeitung 20 MinutenEnglisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/05/27.html Die Parlamentsfraktionen im Kongress haben ein Kompromissprinzip erreicht, um den Widerstand zu stärken neun Jahre die maximale Haftstrafe für rücksichtslose Totschläge, wenn dies die Folge von a ist ernsthafte Rücksichtslosigkeit am Steuer eines Kraftfahrzeugs, wie z zu schnell fahren oder Alkohol.

So erscheint es in der Löscher mit denen das Papier des Kongresses verantwortlich ist das Strafgesetzbuch reformieren im Hinblick auf die Verkehrssicherheit, über die wahrscheinlich am kommenden Montag abgestimmt wird. Parlamentarische Quellen haben erklärt, dass die Mehrheit der Fraktionen zustimmen wird.

In diesem Entwurf haben die Gruppen zugestimmt, ein neues Kapitel in das Strafgesetzbuch aufzunehmen, das dem Europäischen Parlament gewidmet ist Verbrechen gegen die Verkehrssicherheit"Um zu verstehen, dass es sich um ein anderes und betrügerisches Verhalten handelt und unabhängig von dem vorherigen rücksichtslosen oder zufälligen Verhalten". "Was Sie in diesem Fall sanktionieren wollen, ist das Intrinsisches Übel in der Aufgabe desjenigen, der weiß, dass jemand verlässt, der verletzt oder sogar verstorben sein könntedie mangelnde Solidarität mit den Opfern, die für die unmittelbare Beteiligung an dem Unfall vor der Aufhebung kriminell relevant ist, und die berechtigten Erwartungen von Fußgängern, Radfahrern oder Fahrern an Kraftfahrzeugen oder Mopeds, wenn sie bei einem Verkehrsunfall besucht werden Das Dokument weist darauf hin.

Der neue Wortlaut legt fest, dass die Aufgabe der Unfallstelle aufgegeben wurde, wenn eine Rücksichtslosigkeit hinter dem Lenkrad begangen wurde. Es wird mit Strafen zwischen sechs Monaten und vier Jahren Gefängnis und dem Entzug des Führerscheins zwischen einem und vier Jahren bestraft. Wenn dieses Versäumnis als "zufällig" angesehen wird, wird die Strafe auf höchstens sechs Monate herabgesetzt, während die Karte bis zu zwei Jahre abheben kann.

Diese Reform, die auf Ersuchen der früheren PP-Regierung auf Ersuchen von Opfern und Radfahrerverbänden eingeleitet wurde, hatte als Hauptziele, wie in der Begründung beschrieben, die Situation schwerer und weniger schwerwiegender Strafen klären, Die die Strafe für diese Art von Verhalten erhöhen; und die Einführung des Verbrechens der Aufgabe (Unterlassung der Notlage) am Unfallort. Geschwindigkeit, Alkohol und Drogen Damit gilt der neue Text immer als zu qualifizieren ernsthafte Unvorsichtigkeit, die die Integrität der Menschen gefährdet in den folgenden drei Fällen: wenn ein Verbrechen gegen die Straßenverkehrssicherheit begangen wird zu schnell fahren, wenn es unter dem gemacht wird Einfluss von Drogenoder unter Einfluss von Alkohol. Bisher beurteilte der Richter, ob die Unvorsichtigkeit schwerwiegend, weniger schwerwiegend oder geringfügig war, je nach den Umständen des Ereignisses.

Mit der vorgeschlagenen neuen Verordnung wird in keinem dieser drei Fälle ein Interpretationsspielraum mehr möglich sein es wird auf jeden Fall als grobe Unvorsichtigkeit betrachtet. Die maximale Strafen vergehen so zwischen vier und neun Jahren. Auf diese Weise wird die höchste Sanktion für bestimmte besonders schwere Verhaltensweisen gewährleistet, die zum Tod führen, insbesondere wenn der Fahrer des Kraftfahrzeugs oder des Kleinkraftrads unter dem Einfluss giftiger Drogen, Betäubungsmittel, psychotroper Substanzen oder alkoholischer Getränke oder eines Überschusses fährt Geschwindigkeit ", sagt der Entwurf der Stellungnahme.

Diese Erhöhung der Strafe wird auf zwei Wegen vorgeschlagen (mit der Ausarbeitung von zwei neuen Artikeln). Einer von ihnen erlaubt es dem Richter oder Gericht, die Todesstrafe von bis zu neun Jahren im Falle mehrerer Todesfälle oder Todesfälle und schwerer Verletzungen, die durch Unvorsichtigkeit beim Führen von Kraftfahrzeugen verursacht werden, zu verhängen. Die andere gibt die Möglichkeit, die Schmerzen in einem Grad zu erhöhen, wenn eine Vielzahl von Menschen unter Verletzungen leiden, die ihre körperliche Unversehrtheit, ihre körperliche oder geistige Gesundheit oder den Verlust oder die Nutzlosigkeit eines Organs beeinträchtigen. Auf die gleiche Weise Sie erhöhen die Strafen für den Entzug der Karte in diesen fällen. «Die intrinsisches Übel der Aufgabe»Eine der Hauptreformen, die behaupteten, in diesem Fall die Fahrradgruppe, war die Einführung des Verbrechens der Aufgabe der Unfallstelle mit einem autonomen Schreiben.

Foto: EFE

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz