Zoggs Schwimmbrille
Straßensurfer
Club La Santa Vuelta Radfahren Lanzarote 2024

Die Tour of Spain könnte im November stattfinden

Die Tour of Spain war zwischen dem 14. August und dem 6. September geplant

Nachdem gestern bekannt gegeben wurde, dass die Die Tour de France findet schließlich zwischen dem 29. August und dem 20. September statte, die Veranstalter der Tour suchen bereits nach Alternativen im Kalender.

Diese neuen Daten zwingen dazu, die der Tour of Spain zu ändern, die zwischen dem 14. August und dem 6. September geplant war, macht esDie spanische Ausgabe wird auf den Monat November übertragen, da der Giro d'Italia grundsätzlich im Oktober stattfinden wird.

„Es macht keinen Sinn, die Tour de France an denselben Terminen fortzusetzen“

Der Leiter des Rennens, Javier Guillén, hat bestätigt, dass sie sich auf die neue Umgebung konzentrieren: „UndWir können an den restlichen Terminen für die Rennen bis Ende des Jahres arbeiten.

Wir mussten alle umziehen, es macht keinen Sinn, an den gleichen Daten der Tour de France fortzufahren. Nach der Tour gibt es den Giro und dann die Vuelta, die bereits in die Herbstsaison eingetreten sind".

Noch keine genauen Daten

Ziel ist es, den neuen Kalender bis zum 15. Mai zu konfigurieren, aber vorerst betonte Guillén: „Es gibt noch keine genauen Daten für den Beginn und das Ende des Giro y Vuelta, aber es wurden Gespräche zwischen allen Radfahrern begonnen, um den Platz im Kalender zu finden".

„Es gibt noch keine Termine, aber das Panorama ist geklärt. Ich hoffe, dass der Radsportkalender vor dem 15. Mai geklärt wird.“ Guillén äußert sich gegenüber der Zeitung As

Weitere Informationen: https://www.lavuelta.es/ 

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben