Radfahren Nachrichten

(Video) Alberto Contadors Meinung zu Pogacars Sieg über Roglic in der Tour

Tadej Pogacar gewann den Sieg und das gelbe Trikot im letzten Zeitfahren der Tour de France

Gestern haben wir gesehen wie Tadej Pogacar, errang den Sieg in der letztes Zeitfahren der Tour de France in einer Etappe von 26 Kilometern mit einem Hafen am Ende.

Auf der Bühne gelang es ihm, den Anführer zu übertreffen. Primoz RoglicPogaca schnitt ihn nach und nach und übertraf ihn zum Zeitpunkt des Fahrradwechsels.

Heute wird er in Paris an die Spitze klettern und damit der drittjüngste Radfahrer sein, seit er am kommenden Montag 22 Jahre alt wird.

Klassifizierungsstufe 20 Tour de France 2020
Klassifizierungsstufe 20 Tour de France 2020

Drittjüngster Fahrer, der die Tour gewonnen hat

Der jüngste, der es gewann, war Henri Cornet (1904 mit 19 Jahren und 352 Tagen) gefolgt von Romain Maes (1935 mit 21 Jahren und 344 Tagen). Pogacar, der von Roglic und Porte auf dem Podium begleitet wird, holt den Staffelstab von Egan Bernal ab

Video vom letzten Kilometer

Hier können Sie sehen, wie der letzte Kilometer der Etappe war

Die Meinung von Alberto Contador

Alberto Contador, Er wollte uns nicht seine eigene Meinung über das, was gestern passiert ist, hinterlassen. Wir hinterlassen Ihnen das Video, damit Sie seine Kommentare nicht verpassen.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen