Heute wird der Movistar-Dokumentarfilm "Der Tag der geringsten Gedanken" auf Netflix uraufgeführt

Es ist eine Vision von innen um die drei großen Runden im Jahr 2019 des professionellen Teams Movistar

Der Dokumentarfilm aus sechs Kapiteln, einem Vision 'von innen' um die drei große Runden von der Telefongruppe bestritten' 2019 wird es weltweit angeboten ab heute auf netflix und wird am Sonntag in #vamos Premiere haben.

Eine Reihe von 6 Kapiteln

Diesen Freitag der Dokumentarfilm 'Der Tag der geringsten Gedanken', eine sechsteilige Serie, die von Telefónica Broadcast Services (TBS) produziert und von José Larraza und Marc Pons inszeniert wurde um das Movistar-Team, das Radsportteam mit der höchsten Erfolgsbilanz und Tradition im internationalen Kader.

Mehr als 3 Stunden Dauer

Das Stück, das mehr als drei Stunden dauert, sammelt mit jedes Detail und beispielloser Zugang und mit den besten technischen Fortschritten im Inneren des Telefonteams während eines Großteils seiner Saison 2019, mit besonderem Augenmerk auf die drei großen Radtouren: den Giro d'Italia, die Tour de France und die Vuelta a España. .

Der Trailer

Ab heute auf Netflix

Acht Monate lang an Standorten in Europa und Lateinamerika aufgenommen, vom Hauptsitz des Teams in Pamplona bis ins Landesinnere der ecuadorianischen Provinz Carchi.

'The Least Thought Day' (verfügbar) ab heute auf Netflix global und von der Sonntag 29 (21.30 Uhr), jede Woche in #Vamos, für alle Movistar + -Kunden) stellen ihre Kameras in die täglichen Aktivitäten des Movistar-Teams und in die Gefühle und Reaktionen seiner Protagonisten ein.

Worum geht es?

Das blaue Outfit hat während der TBS seine Türen geöffnet strategische Treffen jeder Phase, In der Massageräume, Um die Frühstückszeit und Abendessen und in denen Teamautos wo die ganze Spannung des Zuges in den wichtigsten Terminen des Kalenders gelebt wird.

"The Less Thought Day" behandelt im Großen und Ganzen den Triumph von Richard Carapaz im Giro, der fünfzehnten Grand Tour, die von der Struktur von Eusebio Unzué erobert wurde. das Zusammenleben von Nairo Quintana und Mikel Landa während der Tour de France; oder die zweite Endposition von Alejandro Valverde, damals Weltmeister im Langstreckenverkehr auf der Straße, bei einer Tour durch Spanien, die das Ende einer Ära, das vierte Jahrzehnt des Movistar-Teams und einen Neuanfang für das Telefonteam markierte.

Eine Sammlung einzigartiger Bilder, gewürzt mit den ebenso aufrichtigen und ungefilterten Zeugnissen der Radfahrer, Sportdirektoren und der Mitarbeiter, die sie jedes Jahr in 15 Ländern begleiten und zusammen mit ihnen 26.723 Kilometer in den drei "großen" von zurücklegen 2019.

Schau es dir auf Netflix an

Sie können die documenta unter folgendem Link sehen:  Siehe «Der Tag der geringsten Gedanken auf Netflix»

Weitere Raddokumentationen auf Netflix

Wenn Sie mehr sehen wollen Sportdokumentationen Wir hinterlassen Ihnen einen Artikel mit einer guten Zusammenstellung, damit Sie ein paar Stunden lang unterhaltsam sein können

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben