Nehmen Sie an der Radveranstaltung Granfondo San Remo-San Remo teil

Der Amateur-Test findet am Tag nach dem Profi-Wettkampf mit 108-Kilometern statt.

 

 

Die March 20 wird die zweite Ausgabe der März Amateur Radrennfahrer Granfondo San Remo-San Remo bekannt als "lzu Classicissima", Ein Test, der den Radsportenthusiasten gewidmet ist, die bereits bei 2015 einen der wichtigsten Rennen der Welt, den Mailand-San Remo.

Die Bühnenshow wird die Blumenriviera sein: Der Ausgang befindet sich an der Strandpromenade Italo Calvino in San Remo Im, wo die großen Langstreckenläufer zu Imperia gehen und dann nach innen, den Hügel Colle San Bartolomeo aufzusteigen.

Zurück an der Küste fahren Sie weiter auf dem Civezza, Cipressa und dann dem Poggio di San Remo, wo die Teilnehmer der letzten Herausforderung gegenüberstehen. Die Ziellinie befindet sich an der Spitze des Poggio, nach einer Gesamtstrecke von 108 Kilometern und einigen 2000 Höhenmetern.

Die Situation des Zieles auf dem Poggio-Gipfel wird den Teilnehmern ermöglichen, nach dem kurzen Abstieg in die Stadt entspannt nach San Remo zurückzukehren und so den Verkehr auf den letzten Kilometern des Wettbewerbs zu vermeiden.

Das San Remo-San Remo Granfondo "die Classicissima" gilt auch als vierte Etappe des Grand Prix 2016 der Costa Ligur.

Der Registrierungszeitraum für das Ereignis ist jetzt geöffnet, wie in Diese Seite, mit einem Preis von 30 Euro und gültig bis März 16. Am Samstag 19 und Sunday 20 March ist es nur möglich, sich im Event-Sekretariat am Palafiori im Corso Garibaldi von San Remo zu registrieren.

Sie können alle Informationen über Granfondo San Remo-San Remo "Classicissima" in der Offizielle Website Veranstaltung.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz