umkehren
Radfahren Nachrichten

(Video) Bob Jungels wurde bei der Tour de France von einem Krankenwagen angefahren

Das Video wurde von einem Zuschauer aufgenommen

Der Deceuninck-Quick Step Fahrer Bob Dschungel Er wurde gestern während der 15. Etappe der Tour de France von einem Krankenwagen überfahren

Wie in dem von einem Zuschauer aufgenommenen Video zu sehen ist, rollte Jungels in einer Gruppe, als ein Krankenwagen in seiner Nähe vorbeifuhr, ihn traf und zu Boden warf.

"Ein Krankenwagen kam von hinten und schlug mich. Es war Pech. Ich war zur falschen Zeit am falschen Ort»Jungels kommentierte nach der Bühne sichtlich geschlagen, kommentiert er auf der Nachrichten-Website.

Ein schlechter Tag für Jungels, da er zu Beginn der Etappe mit Sergio Higuita (EF Pro Cycling) in einen weiteren Unfall verwickelt war.

"Ich habe mich nach einem Angriff nach rechts bewegt, ich habe es leider nicht auf meiner rechten Seite gesehen", sagte Jungels. Ich muss sein Vorderrad getroffen haben und es tut mir wirklich sehr leid zu hören, dass er wegen dieses Unfalls aus dem Rennen ist. Ich weiß nicht was ich sagen soll.

Wir gehen oft zur Seite, um einen Radfahrer nach vorne zu bringen. Es tut mir sehr leid, dass Sie etwas falsch gemacht haben, es ist sehr unglücklich »

Higuita schaffte es nach dem Vorfall, wieder auf das Motorrad zu steigen, stürzte jedoch kurz darauf erneut ab und musste das Rennen abbrechen.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen