Ein 40-jähriger Radfahrer stirbt bei einem Tourismusunfall in El Ejido

Ein 40-jähriger Radfahrer ist heute Morgen gestorben, nachdem er mit einem Touristen in der Almeria-Gemeinde El Ejido zusammengestoßen war.

Wie berichtet von Almeria Zeitung, einem Der 40-jährige Radfahrer ist verstorben Heute Morgen nach einer Kollision mit einem Touristen in der Almeria-Gemeinde El Ejido, wie vom Rettungsdienst 112 Andalusien berichtet ,.

Das Ereignis ereignete sich um 8:30 Uhr, als ein Fahrer 112 auf einen Unfall zwischen einem Passagier und einem Fahrrad auf der Straße aufmerksam machte, die Roquetas de Mar mit San Agustín verbindet, etwa drei Kilometer von dieser Stadt entfernt

Vom Koordinierungszentrum gewarnt, sind sie zum Unfallort der Zivilen Verkehrswache gezogen, die den Tod eines 40-jährigen Mannes infolge des Unfalls bestätigt hat.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz