Radfahren Nachrichten

Ein Radfahrer stirbt bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto in Tarragona

Der Unfall hat dazu geführt, dass die Straße T-310 in beide Richtungen geschnitten werden musste

Wie berichtet von zeitungEin Radfahrer starb diesen Samstag auf der Straße T-310 in Pratdip (Baix Camp).

Die Servei Català de Trànsit ist Untersuchung der Ursachen warum ein Auto frontal mit einem Fahrrad kollidiert ist Kilometerpunkt 27 von Diese Straße und der Radfahrer wurden getötet.

Der Vorfall hat die Straße gezwungen, in beide Richtungen geschnitten zu werden.

Die Notdienste erhielten die Mitteilung gegen Viertel vor elf Uhr morgens.

Vier Patrouillen vom Mossos d'Esquadra, zwei Teams von den Feuerwehrleuten der Generalitat sowie ein Krankenwagen und der Hubschrauber des Emergency Medical System (SEM) wurden aktiviert.

Laut Trànsit sind bei diesem Opfer in diesem Jahr 69 Menschen bei einem Verkehrsunfall auf dem Überlandstraßennetz in Katalonien ums Leben gekommen.

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen