Radfahren Nachrichten

Das Radsportteam von Burgos-BH verpflichtet Ander Okamika

Der baskische Radfahrer wird die Saison 2021 in den Farben von Burgos-BH auf der Straße fahren.

Eine Wette, die ihren Ursprung in der guten Leistung hat, die Okamika im spanischen Zeitfahren und auf der Straße gezeigt hat, oder bei Veranstaltungen wie der Vuelta a Cantabria und der Vuelta a Alicante.

Ander Okamika (1993) wechselt zu Burgos-BH und wird die Saison mit besonderem Augenmerk auf die Ereignisse bestreiten, die am besten zu seinen Eigenschaften passen.

Das sind lange, intensive und anhaltende Anstrengungen, mit denen Sie Ihre Kraft auf dem Fahrrad entwickeln können. Okamika hat es 2020 geschafft, Meister des spanischen Elite-Zeitfahrens zu werden y Spanischer Zweiter unterwegs mit dem Netllar Telecom-ALÉ-Team sowie dem Sieg in einer der Vuelta a Alicante-Etappen.

Der Radfahrer schätzt seine Eingliederung in Burgos-BH: «Den Sprung zur Professionalität zu schaffen, ist ein wahr gewordener Traum, den ich nicht erwartet hatte. Ich denke, die Pandemie hat mir eine Chance gegeben, weil ich im Juli mit dem Rennen auf der Straße begonnen habe, da es keine Triathlons gab.

Ich war erstaunt über meine Leistung und die Ergebnisse kamen. Ich muss mich vom Triathlon anpassen und ich denke, das Schwierigste ist, ins Hauptfeld zu gehen und mich den Rhythmusänderungen zuzuwenden, etwas, an das ich nicht gewöhnt bin.

Ich habe gezeigt, dass ich wettbewerbsfähig sein kann, und ich möchte dem Burgos-BH-Team für das Engagement danken, das sie für mich geleistet haben. »

Der technische Direktor David Cantera kommentierte die Unterzeichnung von Okamika während der Vertragsunterzeichnung im Ciudad de Burgos Hotel:

Julio Andrés Izquierdo und Ander Okamika im Ciudad de Burgos Hotel
Julio Andrés Izquierdo und Ander Okamika im Ciudad de Burgos Hotel

«Nach der Arbeit, die auf der Suche nach neuen Talenten geleistet wird, obwohl er in diesem Fall nicht so jung ist, kommt Ander vom Triathlon, wo er eine nationale Referenz ist, und dieses Jahr hat er sich zu 100% auf die Straße konzentriert.

Das Ergebnis war hervorragend und hat uns zu schätzen gelernt, dass er ein professioneller Radfahrer sein könnte. Seine körperliche Verfassung ist außergewöhnlich und wir glauben, dass er sich gut anpassen wird und ein enormes Potenzial hat.«.

Das Ergebnis war hervorragend und hat uns zu schätzen gelernt, dass er ein professioneller Radfahrer sein könnte. Seine körperliche Verfassung ist außergewöhnlich und wir glauben, dass er sich gut anpassen wird und ein enormes Potenzial hat.

Kader 2021

  • Carlos Kanal
  • Isaac Canton
  • Jesus Ezquerra
  • Engel Fuentes
  • Engel Madrazo
  • Alex Molenaar
  • Ander Okamika
  • Felipe Orts
  • Juan Felipe Osorio
  • Pelayo Sanchez

 

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen