Offizieller Laden der Zone
Radfahren Nachrichten

Euskaltel-Euskadi kehrt zum Radfahren zurück

Die Telefongesellschaft wird das Euskadi-Team mindestens bis 2023 sponsern.

Die Telefongesellschaft Euskaltel, der das legendäre baskische Team auf seiner erfolgreichen Reise durch die wichtigsten Rennen der Welt unterstützte, wird die Orangenformation bis 2023 sponsern

Die Rückkehr als Hauptsponsor der Euskadi-Stiftung bescheinigt den Schub des baskischen Radsports und einen großen Horizont für die kommenden Jahre.

Die Telefongesellschaft wird das Euskadi-Team laut der Zeitung bis mindestens 2023 sponsern. DEIA.

Schulung aller Wahrscheinlichkeit nach wird es Euskaltel-Euskadi genannt, Auf diese Weise wird der Name der Flagge des baskischen Radsports wiedererlangt, obwohl auch DBA Port Bilbao erscheinen wird, die Marke, die dieses Jahr dem Projekt beigetreten ist.

Sein Verschwinden war ein schwerer Schlag für das baskische Radfahren

Das Verschwinden von Euskaltel im Jahr 2014 bedeutete a sehr harter Schlag für baskisches Radfahren, der nach einer großartigen Ära der Trophäen und guten Zeiten ausgeschlagen wurde.

Die Rettung der Euskadi-Stiftung vor zweieinhalb Jahren durch Mikel LandaDer Präsident des Unternehmens baute mit der finanziellen Unterstützung von Euskaltel, einer Marke, die hoffnungslos mit dem Radfahren im kollektiven Gedächtnis verbunden ist, eine neue Hoffnung auf, die Gestalt annimmt.

Die Rückgabe des Telefonisten war nicht einfach, aber schließlich Die mühsamen Verhandlungen zwischen den beteiligten Parteien sind zum Tragen gekommen und die Orange wird heller als je zuvor leuchten.

Träume davon, auf der Tour zu sein

In Ermangelung der Kenntnis der Zahlen des Sponsorings ist die Wahrheit, dass die Unterstützung von Euskaltel eine Garantie für eine expandierende Struktur ist und von der es träumt Stellen Sie Ihre Präsenz auf der Tour wieder her, als die Dachrinnen orange gefärbt waren.

Die Tatsache, dass Euskadi mittelfristig darauf setzt, mit einer gewissen Etappe im französischen Rennen zu sein (es wird von 2023 als Datum gesprochen), kann auch als Sprungbrett dienen, um die Präsenz von Euskaltel-Euskadi im Grande Boucle zu projizieren.

Stichworte
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen