Egan Bernal teilt die "Apokalypse" seines Trainings mit mehr als 5.000 Höhenmetern in 7 Stunden

Der kolumbianische Radfahrer ist in Andorra und bereitet die Tour de France vor

Der kolumbianische Radfahrer Egan Bernal Er trainiert bereits in Europa, um seine nächsten Verpflichtungen zu erfüllen.

Ein Beweis dafür sind die beiden Schulungen, die er absolviert hat Andorra, der sie genannt hat «Apokalypse»Aufgrund ihrer großen Härte.

Dies wurde auf Instagram über Ihre Sitzung gepostet

  • Zeit: 7: 12: 23
  • Entfernung 183,1 km
  • Durchschnittliche HR: 123 ppm
  • Durchschnittsgeschwindigkeit 25,4 km / h
  • Aufstieg: 5.836 Meter
  • Kalorien: 4.847

Bernal hat bereits zuvor Schulungen dieser Art veröffentlicht.

Zum Beispiel absolvierte er am 26. Juni ein 7-stündiges Training mit den folgenden Daten

  • Zeit: 7: 04: 58
  • Entfernung 179,3 km
  • Durchschnittliche HR: 132 ppm
  • Durchschnittsgeschwindigkeit 25,3 km / h
  • Aufstieg: 4.176 Meter
  • Kalorien: 4.063

Und im Juni machte er wieder ein 7-stündiges Training

  • Zeit: 7: 33: 43
  • Entfernung 246,6 km
  • Durchschnittliche HR: 121 ppm
  • Durchschnittsgeschwindigkeit 32,6 km / h
  • Aufstieg: 3.144 Meter
  • Kalorien: 5.086

Ein Beweis dafür, dass er sich auf die Tour de France "einstellt", die am 29. August beginnt.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben