Ultracycling kommt in Spanien an, Radfahrertour von 280 km mit 14 Bergpässen

{wbamp-meta name = »image» url = »/ images / stories / news_07 / desafio-titanico-marcha-cicloultrafondo.JPG» width = »300" height = »150"}

285 km mit 14-Bergpässen mit etwa 6.000-Metern positiver Höhe

Auf der Unibike - Messe am vergangenen Wochenende wurde der Titanic Herausforderung, Test, der zu den neu erstellten gehört Ultrafondo Spanien Cup des Fahrradverbandes.

Der Test besteht aus 285 Kilómetros Reisen mit 14 Bergpässe (2 von 1ª, 5 von 2ª, 2 von 3ª und 5 von 4ª.) Und nah an 6.000 Meter positiver Höhendifferenz. 26 ist das geplante 2018-Datum im Mai.

Die Challenge wird ein besonderes Format haben, da sie in einem Einzelzeitfahren angetreten wird, obwohl es in Paaren oder durch Teams von 4 zu 8-Mitgliedern gemacht werden kann.

Die Titanic Challenge führt durch spektakuläre Landschaften der Provinz Castellón y Teruelausgehen und enden Oropesa del Mar und durch Lucena del Cid, Klettern zu einem der höchsten Dörfer in Spanien, Valdelinares und sein Skigebiet, auf 2.000 Meter Höhe installiert, Hauptquartier bei mehreren Gelegenheiten eines Endes der Tour of Spain. .

Weitere Informationen:  http://latitanica.com/

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz