Die valencianische Gemeinschaft wird den Kauf von Fahrrädern mit bis zu 250 Euro subventionieren

"Es ist notwendig," die Konstruktion einer neuen Realität "voranzutreiben.

Wie berichtet das LandDie valencianische Gemeinschaft wird den Kauf von Fahrrädern und Rollern mit bis zu 250 Euro subventionieren, um den Einsatz nachhaltiger Einzelfahrzeuge zu fördern

«Eine der grundlegenden Fragen, die uns die Pandemie gestellt hat, ist wie man die großen Schwierigkeiten in der Mobilität löst", Sagte Ximo Puig nach einem telematischen Treffen mit dem valencianischen Mobilitätsrat.

"Fortschritte müssen beim" Aufbau einer neuen Realität "erzielt werden.

Puig hat das zusätzlich betont Unterstützung des öffentlichen VerkehrsFortschritte müssen in der «gemacht werden Konstruktion einer neuen Realität », in dem die Stadt "grüner und nachhaltiger" ist.

Zusammen mit dem Vorschlag zur Umsetzung eines Parkplatz Renovierungsplan dass die Generalitat an die spanische Regierung gerichtet hat, die Anreize für Fahrräder und Motorroller.

Die Hilfslinie, die a Investition von 500.000 Euro und richtet sich an Bewohner der Gemeinde, wird die unterstützen Anschaffung konventioneller Stadtfahrräder, Elektrofahrräder, Elektromobilitätsfahrzeuged Personal (Roller) und  Fahrradelektrifizierungskits in Einrichtungen und Geschäften in der valencianischen Gemeinschaft, die sich an den Plan halten.

Die geplante Hilfe liegt bei 250 Euro bei Elektrofahrrädern (deren Höhe 1.400 Euro nicht überschreiten darf), 75 Euro für nicht elektrifizierte (dessen Höchstpreis 500 Euro beträgt) und 75 Euro für Elektroroller (deren Kosten 450 Euro nicht überschreiten dürfen).

Das valencianische Fahrradbüro ist geboren

Das valencianische Fahrradbüro wird ebenfalls geschaffen, das geboren «mit einer Berufung der Beständigkeit jenseits dieser Krise«, Hat den spanischen Minister Arcadi darauf hingewiesen, dass er Initiativen zur Förderung des Einsatzes von Fahrrädern und Fahrzeugen für die persönliche Mobilität konzentrieren wird.

Sobald die Einrichtung ausgewählt und das Kauffahrzeug ausgewählt wurde, müssen die Antragsteller die erforderlichen Unterlagen in den Räumlichkeiten ausfüllen. Sobald der Antrag akkreditiert und genehmigt wurde, können sie zum Zeitpunkt des Kaufs von der Beihilfe profitieren, die vom Preis von abgezinst wird Verkauf.

Die Generalitat wird auch Routen für die tägliche Mobilität in den Ballungsräumen Valencia, Castellón und Alicante-Elche durch taktische Stadtplanung vorbereiten.

In den letzten fünf Jahren hat sich das Fahrrad in den großen valencianischen Hauptstädten als alternatives Transportmittel zum Auto etabliert.

In der Stadt Valencia mit 156 Kilometern Radwegen hat sich die Politik der Schaffung neuer Radwege und der Fußgängerzone von Straßen und Plätzen durchgesetzt.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz