Der spanische paralympische Radfahrer Joan Reinoso wurde während des Trainings überfahren

Laut Eurosport berichtet der Radfahrer Joan Reinoso, ein spanischer Paralympiker, hat einen erlittenUnfall beim Training mit seinem angepassten Fahrrad

Der Radfahrer, der ist Vorbereitung seiner Qualifikation für die Paralympischen Spiele in Tokiowurde er beim Training mit seinem überfahren adaptives Dreiradfahrrad auf einer Inka-Autobahn, Mallorca.

Zum Glück Reinoso war unverletzt, wenn auch mit leichten Verletzungen aber jaIhr Trike wurde nach dem Absturz zerstört.

Reinoso, 28, hat eine 78% Behinderung nach einem Blitzschlag am 6. Mai 2012 in einem Unterwasserfischerwettbewerb.

 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz