Chris Froome verliert in der ersten Etappe von La Vuelta 11 Minuten

Primoz Roglic gewann und ist Anführer der Vuelta

Gestern begann die Tour durch Spanien 2020, Die erste Etappe endet zum ersten Mal in der Geschichte in einem erstklassigen Hafen

Von Irun bis Arrate war es von Anfang an eine sehr geschäftige Etappe mit verschiedenen Angriffen, die jedoch vom Kader neutralisiert wurden.

Kurz vor dem letzten Aufstieg nach Arrate teilte ein Sturz das Hauptfeld in zwei Teile, was den Rest der Etappe markierte.

Darüber hinaus begannen auf den ersten Kilometern des Aufstiegs mehrere Radfahrer zu bleiben, darunter Chris Froome, die nicht von ihrer besten Seite in die Vuelta kommt.

Froome erreichte die Ziellinie auf Position 72 um 11:12 Uhr des Etappensiegers und ersten Führers von La Vuelta 2020 Primoz Roglic.

72  CHRIS FROME 71 INEOS GRENADIER 04H 33 ′ 46 » + 00H 11 ′ 12 »

Was die Spanier angeht Erich Mehr war das Beste, in die Spitzengruppe einzutreten, während Valverde, Izaguirre, Schnee vom Kreuz y Soler Sie haben mehr als eine Minute im Tor verloren

Allgemeine Klassifizierung

Allgemeine Klassifizierung 1. Stufe Vuelta 2020
Allgemeine Klassifizierung 1. Stufe Vuelta 2020

Restliche Klassifikationen

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet ihre eigenen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren. Durch Anklicken des Akzeptieren-Buttons stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz