Eine Radfahrerin wird auf dem Radweg Colmenar angegriffen und ihr Fahrrad wird weggenommen

Der Colmenar-Radweg in Madrid wird täglich von Tausenden von Radfahrern benutzt.

Laut der Website von IberobikeLetzten Freitag sprangen zwei Frauen auf sie, um ihr Fahrrad zu stehlen.

Es war im Bekannten Colmenar Radweg in Madrid, eine Straße, die täglich von Tausenden von Radfahrern benutzt wird.

Die Ereignisse ereigneten sich am letzten Freitag, 18. September, als Zenaida, der Radfahrer, der auf der oben genannten Spur fuhr, in Colmenar von überrascht wurde zwei Frauen, die sich auf sie stürzten sein Fahrrad wegnehmen.

Diese Frauen, die Sie machten angeblich Sport, kreuzte ihren Weg und ließ sie anhalten. Einer von ihnen sprang auf sie, warf sie zu Boden und nahm ihr Fahrrad.

Ein paar Meter entfernt gab es eine Van wartet auf die beiden Frauen mit dem Orbea Onix Carbon, schnell zu verlassen.

Zenaida hat denunzierte diese Ereignisse in der Zivilgarde, Außerdem bat er um Hilfe, um zu versuchen, sein Fahrrad in der Facebook-Gruppe des besagten Fahrradwegs zu finden.

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen