Radfahren Nachrichten

Ander Okamika verliert in der letzten Etappe die Radtour durch Alicante

In der letzten Phase erlitt er einen Zusammenbruch und ein Radfahrer warf ihn, als er ihn reparierte

Triathletin Ander Okamika hat dieses Wochenende an der teilgenommen Radtour nach Alicante Dort war er in zwei Etappen führend und belegte aufgrund eines Sturzes den letzten fünften Platz.

Er hat den Sieg in der ersten Etappe errungen. Im zweiten, einem Zeitfahren, gelang es ihm, die Führung auf dem dritten Platz zu halten, aber gestern im letzten Test erlitt er eine Panne und als er versuchte, das Problem zu beheben, schlug ihn ein anderer Radfahrer hart und ließ ihm keine Möglichkeit, um die Spitzenpositionen im Rennen zu kämpfen. Allgemeines .

Schließlich trat er fast 4 Minuten hinter dem Sieger an und belegte den fünften Gesamtrang. Der Sieg ging an Felipe Orts Lloret

Allgemeine Klassifizierung

Name Katze Zeit
Felipe ORTS LLORET ELT 7: 39: 58
Pedro Antonio R ODRIGUEZ MOYA S23 7: 40: 24
David GIJON RUIZ S23 7: 41: 07
Abner ALEJANDRO GONZALEZ S23 7: 41: 09
Ander OKAMIKA BENGOTXEA ELT 7: 41: 12
Alvaro MARZA MARTINEZ ELT 7: 41: 44
Byron MUNTON S23 7: 41: 50
Ruben MICHAEL THOMPSON S23 7: 42: 21
Juan Diego CANO PEREZ ELT 7: 42: 42
Deins HERNADEZ RAMIREZ S23 7: 43: 33

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

🔹️Gaur Alikanteko itzulian talde guztia Führung verteidigt saiatu da baina ez da möglich izan 😪. "Lasterketan zehar indarrak eta sentsazioak lagun, baina zeichnet diese Stufe in eboluzioa ez". 🔹️Ihesaldi arriskutsua aurretik eta Xorret de Catin, helmugatik 50 kilometer, nahiz eta aurkari zuzenak kontrolpean izan eta ihesaldikoak minutu batterie… ihesaldikoak ondo antolatu eta ni taldekide gabe geratu naiz. Aurrerago 2 taldekide sartu eta aurrekoak harrapatzen saiatu gara, baina helmugarako 7 km fehlt zirela katea plato txikiaren eta kuadroaren artean harrapatuta geratu zait. Geldi nengoela katea bere lekuan sartzeko prest, beste txirrindulari batek aurretik eraman nau. Azkenean momentu hortan itzulia galduta egon arren, podiuma egiteko aukerak ere bertan behera geratu eta 5. postuarekin konformatu behar izan gara 🤷‍♂️. "Zauri txikiekin baina hankan eta bizkarrean kolpe handiarekin bukatu dugu, baina saiatuko gara datorren asteko lasterketarako errekuperatzen". 📸 Foto Desi R. 27-9-2020

Ein Beitrag geteilt von Ander Okamika (@oka_tri) ein

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen