Kurz

Alles vorbereitet für den Valle de Buelna Triathlon

{wbamp-meta name = »Bild» URL = »Bilder / Geschichten / Kurznachrichten.JPG» Breite = »0 ″ Höhe =» 0 ″}

An diesem Wochenende ist einer der Klassiker des Sommers umstritten.

Diese August 18 wird stattfinden XIII. Ausgabe des Valle de Buelna Triathlon, One Sommerklassiker und eine der wenigen Möglichkeiten in Spanien, um im Monat Mai an einem Triathlon teilzunehmen August fällt mit den Feiertagen der Mehrheit der Spanier zusammen.

Der Test ist umstritten Mittelstreckenformat (1,9, 90, 21), wo Sie die 1,9 km schwimmen in der Embalse del Ebro in der Stadt Yuso. Dieses Jahr wird die Neuheit, die zwischen zwei Brücken sein wird, so dass die Öffentlichkeit die Athleten ermutigen und Details des Tests nicht verpassen kann.

Das 90 km Radfahren umgab das Reservoir des Ebro nach Los Corrales de Buelna zu besuchen, der rund um die Stadt, in der sie durch die Nachbarschaft von Juan XXIII und das Museum of Industry 21 km Rennenweg mit 4 Runden eine Schaltung beginnen .

Letztes Jahr war der Sieg für Gustavo Rodriguez mit einer Zielzeit von 3: 47: 44, gefolgt von Emilio Aguayo mit 3: 53: 58 und von Joan Ruvireta mit 4: 01: 35. In der weiblichen Kategorie Maria Pujol nahm den Sieg mit einer 4-Zeit: 30: 02, gefolgt von Helene Alberdi mit 4: 39: 03 und schloß das Podium Estefania Gomez 4: 39: 52 Beiden Podien auf der Ebene einer Meisterschaft von Spanien, mit zwei Gewinnern (Gustavo und Maria) Meister Spanien und mehrere Medaillengewinner in anderen Triathleten.

Erwähnen Sie auch, dass jedes Jahr der Valle de Buelna Triathlon auch ist Spanische Meisterschaft der Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste.

Weitere Informationen: http://www.triatlonbuelna.com

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen
schließen