Kurz

Nicola Spirig und Gustav Idem gewinnen den Lausanner Weltcup

{wbamp-meta name = »Bild» URL = »Bilder / Geschichten / Kurznachrichten.JPG» Breite = »0 ″ Höhe =» 0 ″}

Nicola gewinnt zuhause und Gustav gibt die Überraschung, indem er Jonathan Brownlee gewinnt

Am Samstag wurde der Triathlon World Cup in Lausanne ausgetragen, wo ein großartiger Nicola Spirig hat nach der EM vor einer Woche seinen zweiten Sieg in Folge gewonnen. Die zweite klassifizierte wurde Taylor Knibb gefolgt von dem Italiener Verena Steinhauser Besetzung der dritten Endposition.

Im männlichen Test war der Gewinner Gustav Idem gefolgt von Jonathan Brownlee und durch Kristian Blummenfelt dritte.

Was die Spanier angeht Anna Godoy es war 11º, Uxío Abuín Es war 17º Miriam Casillas 22º, Sara Perez 32º e Ignacio González 32º.

Ergebnisse Lausanne ITU Triathlon Weltcup

Ergebnisse: Elite Männer
1. Gustav Iden NOR 01: 49: 48
2. Jonathan Brownlee GBR 01: 50: 19
3. Kristian Blummenfelt NOR 01: 50: 24
4. Bence Bicsák HUN 01: 50: 47
5. Jorik Van Egdom NED 01: 51: 06
Ergebnisse: Elite Frauen
1. Nicola Spirig SUI 02: 05: 11
2. Taylor Knibb USA 02: 06: 02
3. Verena Steinhauser ITA 02: 06: 25
4. Barbara Riveros WHO 02: 07: 16
5. Julia Hauser AUT 02: 07: 28

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen
schließen