Kurz

Lance Armstrong gibt die Medaille zurück, die er bei den Sydney Olympics 2000 gewonnen hat

Die amerikanische Exciclista Lance Armstrong, die am vergangenen Freitag über Twitter angekündigt wurde, hat bereits die Bronzemedaille zurückgegeben, die er im Zeitfahren der Sydney Olympics 2000 gewonnen hat.

 

"Die Bronzemedaille ist wieder im Besitz von @usolympics und wird so bald wie möglich in der Schweiz sein."

 

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) Thomas Bach, Anfang der Woche teilte er dem Amerikaner mit, dass er auf die Rückgabe der Medaille gewartet habe, die zum Zeitpunkt der Bestätigung seines Konsums verbotener Substanzen zurückgezogen worden sei.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen