José Almagro wird versuchen, die Portugiesen zu Hause zu schlagen

An weniger als 10-Tagen für den wichtigsten Test des portugiesischen Kalenders, leitet José Almagro die spanischen Triathlon-Optionen in Lissabon.

Vor Ihnen erwartet Sie ein kompliziertes Rennen mit der Anwesenheit von Pedro Gomés und José Estrangeiro. Beide Triathleten sind die besten portugiesischen Tricks und werden ihr besonderes Duell beibehalten. Die Dominanz der letzten Jahre auf mittlere und lange Distanz von Pedro Gomés in seinem Land wurde durch die Ankunft des Spezialisten in kurzen José Estrangeiro in Frage gestellt.

Pedro Gomes behält den Favoriten, nachdem er den Lissabon-Test im 2011 gewonnen hatte. Er war auch Zweiter im Florida Ironman der 2010 mit einer schockierenden 8.19-Marke. Sein letzter Sieg fand beim letzten ICAN in Marbella statt.

Die Premiere von José Estrangeiro in der Mitteldistanz eröffnet jedoch die Ungewissheit, indem er Pedro Gomés dieses Jahr in Monte Gordo hinter sich lässt. José Estrangeiro ist Stammkunde der ITU- und ETU-Tests und war auch Junior-Duatlon-Europameister.

Vor diesem Hintergrund muss José Almagro, Sieger von Tristart Madrid 2011, seine Streiche mit dem Handicap des Schwimmens spielen, das ihn zum Rennen zwingen wird. Weitere Kandidaten für das letzte Podium sind der Däne Martin Wagner, Joensen Gudmundur von den Feore-Inseln und Reinaldo Oliveira von Brasilien.

Offenes Rennen bei der Frauenveranstaltung

Das spektakuläre Schwimmgehege wird der Engländerin Natalie Barnard dienen, um ihre übliche Ausstellung zu machen und ihre Optionen für den Sieg zu starten. Trotz seiner Jugend hat er bereits internationale Erfahrung in der mittleren Distanz mit zwei zweiten Plätzen im ICAN Mallorca und TriGrandPrix Ciboure im 2011.

Eine weitere Engländerin, die versuchen wird zu gewinnen, ist Alison Rowat, Zweite in Lissabon beim 2011 und Gewinner dieses Jahrs der Altersklassen in Abu Dhabi.

Neben ihnen wird den portugiesischen Meister Langstreckenläufer in der 2011 und europäischen Fern in der Altersgruppe 20-24, Vanessa Pereira sein.

Privilegierte Umgebung

Der Lissabon-Test ist ein Triathlon, der sich von der Ankunft bis zum Box-Bereich auswirkt. Der Park der Nationen, der für die Internationale Ausstellung von 1998 entworfen wurde, ist die privilegierte Bühne, wo ein Test des authentischen Luxus für die Triathleten entwickelt wird.

Quelle: MaunaCom

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen