Muskulöse Arbeit isoliert. Warum arbeitest du die beiden Arme auf die gleiche Weise?

Wie immer rät uns unser Mitarbeiter Ricard Perez, unsere Leistung im Triathlon zu verbessern.

Im vorherigen Artikel hat er uns erzählt wie Planen Sie die Saison und darin erzählt er uns, wie wichtig es ist, mit Muskelgruppen differenziert zu arbeiten.

Wenn wir nicht 100% symmetrisch sind, warum arbeiten wir beide Seiten des Körpers auf die gleiche Weise? Wäre es nicht besser, jeden Muskel unseres Körpers nach seinen Bedürfnissen zu bearbeiten?

Willst du schneller sein Arbeiten Sie an der Geschwindigkeit. Wollen Sie stärker werden? Nun, Gewalt funktioniert.

Bisher ist alles richtig. Wenn Sie mehr Kraft in einem Arm als im anderen haben, warum arbeiten Sie dann beide Arme auf die gleiche Weise?

Die Fitnessgeräte sind sehr nützlich, um Ihnen den Einstieg in den Kraftarbeit und den Körper an eine bestimmte Bewegung gewöhnen, aber nach einer Weile ist es an der Zeit, das System zu ändern. Sie benötigen lediglich einen Fitball, einen Medizinball und einige Hanteln.

Muscle Isolated Work (TMA) ermöglicht es Ihnen, sich auf jeden Ihrer Muskeln auf eine ganz bestimmte Weise zu konzentrieren.

Arbeiten Sie im Gleichgewicht, kombinieren Sie verschiedene Gewichte, machen Sie Ihre Sitzungen mehr Spaß.

Das Ergebnis? ständige Verbesserung

Fügen Sie in den ersten Monaten der TMA jede Woche eine Sitzung mit maximaler Kraft hinzu, um das Muskelvolumen aufrechtzuerhalten. Von nun an: Maschinen = Volumen, isolierte Muskelarbeit = Muskelaufbau.

Beginnen Sie 1-2 Monate lang mit 30 oder 45 Sitzungen mit 2 bis 3 TMA pro Woche und bitten Sie den Raummonitor im Zweifelsfall, die Fehler zu beheben.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben