5 Basic-Tipps zur Verbesserung des Triathlon-Radsport-Segments

Unser Mitarbeiter Persönliches Laufen sagt uns in diesem Artikel, wie wir unsere Leistung im Radfahren verbessern können.

 

 

Dann lassen wir ein paar Aspekte, die mit dem Radsport in Verbindung stehen, mit allen wichtigen Punkten, um das Beste herauszuholen:

 

  1. MANAJABILITÄT / DOMAIN:

 

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Fahrrad vollständig beherrschen und die vollständige Kontrolle darüber haben. Habe einen angemessene Kontrolle auf mich am Ende wird in höherer Leistung führt nicht nur über mich selbst Radfahren, sondern auch auf der Flucht, als schlechtes Management neben Ursache fällt, erzeugt die Unsicherheit, die in Steifheit und Steifheit der Muskeln führt, die dann Sie werden im Rennen wichtig sein.

 

 Wenn es sich um Kurzdistanztests handelt, bei denen Sie normalerweise in städtischen Rennstrecken mit vielen Kurven, Kurven und Kreisverkehren an den Start gehen. Wenn Sie Ihr Fahrrad gut beherrschen, vermeiden Sie unnötigen Energieverbrauch und verlieren die Fahrradgruppe, auf der Sie fahren. etc.

 

Abgesehen vom Leistungsfaktor können wir das Wichtigste nicht vergessen: das körperliche Integrität des Triathleten. Die Wahrscheinlichkeit eines Sturzes würde reduziert werden, wenn wir das Fahrrad richtig von verarbeiten kann, raten nicht nur Stunden Kilometer widmen, sondern auch für Übungen technischen und Salden, Drehungen, Zick-Zack zwischen den Kegeln, Pedal ohne eine oder beide Hände , Gegenstände vom Boden aufheben, ohne auszusteigen, Bordsteine, etc.

 

  1. BIOMECHANISCHES ADAPTACÓN:

 

Im Allgemeinen, in allen Entfernungen, vor allem aber im Hintergrund und im Hintergrund, müssen wir sehr auf die Position auf dem Fahrrad. Der Fahrradsektor ist derjenige mit der längsten Dauer und daher derjenige, in dem wir im Verhältnis zum Rest die meiste Zeit verbringen. Sprechen in Bezug auf lange und mittlere Entfernungen, wo die Tests in der Regel unterwegs sind, durchgeführt werden aerodynamische Position Es ist eine Grundvoraussetzung, um diese maximale Leistung zu erreichen, wenn man es über viele Kilometer trainiert hat.

 

Deshalb gilt es, auf alle Entfernungen angewendet zu werden, um eine effektive Kraft in Watt umsetzen zu können, um maximale Leistung zu erreichen und vor allem uns nicht zu verletzen biomechanisch korrekte Geste eine „passende“ oder biomechanische Studie in den Händen von Fachleuten kümmert sich um eine Reihe von wesentlichen Faktoren wie ein Fahrrad Ihrer Größe mit Sitz trägt, Lenker, Kurbeln, etc .. unter den entsprechenden Maßnahmen und, wenn möglich erhalten haben.

 

  1. WISSEN SIE, DASS DER SCHALTUNGSKREIS FACING:

 

Wie wir alle wissen, gibt es keine zwei identischen Schaltungen. Jeder Wettbewerb zeigt ein anderes Profil und Pfade. Daher müssen Sie mit genügend Zeit wissen, auf welchem ​​Kurs ich stehen muss, um zu wissen, welche Art von Training ich in meine Planung einbeziehen sollte.

Zum Beispiel, wenn wir über unser nächstes Ziel sprachen wäre ein Triathlon, bei dem zwei Berg klettern, sollten wir in unserem Programm viel Training bergauf Training beinhalten und nicht die Kraftkomponente auf zwei Rädern verlassen.

 

Ebenso am Tag vor dem Test oder noch am selben Tag aufwärmen Es ist wichtig, die Schaltung so gut wie möglich zu kennen. Es ist wichtig, jede gefährliche Kurve, jeden Straßenabschnitt in schlechtem Zustand, jede sich widersprechende Kreuzung usw. zu kennen. sowie das Layout zu kennen, um in der Lage zu sein, meine Taktik zu entwerfen, bevor ich auflege, was sich auf Dosierungskräfte, Vorräte usw. bezieht.

 

 

 

  1. MECHANIK:

 

Sowohl bei Wettkämpfen als auch während des Trainings kann es zu Pannen oder mechanischen Ausfällen kommen. Daher ist es in erster Linie wichtig, zu verhindern, anstatt zu kurieren, das heißt, sich um Ihr Fahrrad zu kümmern, es von Zeit zu Zeit zu überprüfen und zu tragen angemessene Wartung davon werden Sie unerwünschte Abneigungen vermeiden, die dazu führen können, dass Sie in einem Wettbewerb aufgeben oder einen Zug in den Kampf werfen.

 

Leider reicht es in vielen Fällen nicht aus, dass Ihre Ausrüstung in Ordnung ist und Missgeschicke passieren können. Daher müssen Sie das richtige Material haben, um zu lösen, was passieren kann und natürlich wissen, wie man es effizient und schnell verwendet. In unserem Radfahrer-Kit Ich konnte keine Ersatzkamera, Wechselgeräte, Handpumpe, Patches, Kleber, Tronchachadenas und Inbusschlüssel vermissen.

 

 

  1. ALLE FÄHIGKEITEN TRAINIEREN:

 

Was die vielen Radfahrtrainings in Ihrer Planung betrifft, können Sie nicht Sessions verpassen, die nach dem Entwicklung aller Fähigkeiten. Das Trainingsprogramm muss vollständig und abwechslungsreich sein, ebenso wie die der anderen Disziplinen.

 

Wir sollten uns nicht davon ablenken lassen, dass das Motorrad gerollt ist und das war's. Einige Tage stärker und andere glatter. Alles muss korrekt organisiert und verteilt werden, unabhängig von der Entfernung, abhängig von den Zielen und der Jahreszeit, und lässt Raum für die spezifische Trainingsmethode, die dem entspricht: kontinuierlich umfangreich, intensiv, variabel, durch Intervalle, durch Wiederholungen, Kraft, Geschwindigkeit, Kraft, Wasser-Bike-Übergänge, etc.

 

Am Ende sorgt jedes korrekt montierte Teil dafür, dass das Getriebe perfekt funktioniert.

 

Weitere Informationen:http://www.personalrunning.com/wp/

Foto: Ironmanlanzarote

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben