Schulungsartikel

Die Bedeutung des Core im Triathlon

Heute sagen wir Ihnen, wie wichtig es ist, Ihren Kern- oder Kernbereich für Leistung und Verletzungsprävention im Triathlon zu stärken.

Kern Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Der Begriff "Zentrum" oder "Kern" ist ein englischer Begriff, der, wie sein Name sagt, das Nervenzentrum unseres Bewegungsapparates ist, verantwortlich für die Erzeugung und Übertragung von Kräften und die Stabilisierung des Körpers während unserer Bewegungen.

Es kann als ein definiert werden muskulöse Box gebildet von der Bauchmuskeln vorne, The paravertebral y Gesäß im Rücken, der Membran an der Spitze und der Beckenboden und Beckenbodenmuskulatur im unteren Teil. Wenn wir ins Detail gehen, was die Muskeln sind, die "die Muskelbox" enthält, würden wir finden 29 Muskelpaare die helfen, die Wirbelsäule, das Becken und die kinematische Kette während der Bewegung zu stabilisieren.

In den folgenden Bildern sehen Sie die Hauptmuskeln auf die wir verweisen:

trainings_core-triatlon-2 Die Bedeutung des Core im Triathlon-Trainingsartikel

Quelle: Google Bilder

Wie wird es mir helfen, diese Muskeln zu stärken?

Sie können viele Antworten finden, aber wir fassen die Hauptfunktionen zusammen, die von den Muskeln des durchgeführt werden Ader:

  • Verbesserung von Stabilität und Balance, sowohl der Rumpf als auch das Becken
  • Verbessere die Sparsamkeit der Anstrengung, weniger Energieaufwand in der gleichen Bewegung
  • Verringern Sie die Wahrscheinlichkeit von VerletzungStarke Muskeln schützen unsere Gelenke
  • Verringern Sie die Wahrscheinlichkeit von Problemen von Beckenboden (hauptsächlich bei Frauen)
  • Verringern Sie die Wahrscheinlichkeit von Ischias y lumbale Probleme (Vorsprünge, Hernien, etc.)

Und wenn wir Sie noch nicht davon überzeugt haben, wie wichtig die Arbeit der Muskulatur ist AderMal sehen, wie sich das auf unseren Sport auswirkt:

  • Schwimmen: Erhaltung der horizontalen Position ohne übermäßige Lendenlordose, Hüften und Beine höher im Wasser (verringert den Widerstand gegen den Vorschub), Stabilität in der Rollbewegung, Schutz in den Hyperextensionen der Säule (visualisieren Boje).
  • Ciclismo: Schutz der Lenden- und Rückenlage auf dem Rad, große Nachfrage an steilen Hügeln (vor allem Lenden-), Stoßdämpfung auf unebenes Gelände (MTB), Hüftstabilität während (in erster Linie in Position zu treten Fuß).
  • Carrera: Schutz des ständigen Aufpralls auf den Lendenbereich, Stabilisierung der Wirbelsäule, aufrechte Position, die größere Amplitude und Impuls im Schritt bietet.

Wenn in einem Sport die Wichtigkeit der Aufrechterhaltung des starken Kerns sehr wichtig ist, steigt er im Triathlon zum Würfel, da wir zusätzlich zu den Hauptfunktionen jeder Disziplin schnelle und explosive Bewegungen von Positionsänderungen durchführen, die von der zentrale Muskulatur.

Also konzentriere dich von nun an nicht mehr nur auf die Muskeln der Extremitäten und gib der Arbeit deines Nervenzentrums Aufmerksamkeit, es wird dir bei all deinen sportlichen Gesten helfen!

Referenzen

Akuthota V, Ferreiro A, Moore T, Fredericson M. Core Stabilität Übung Prinzipien. Curr Sports Med Repräsentant 2008; 7 (1): 39-44.

Laura García Cervantes

Dra. Wissenschaft der körperlichen Aktivität und Sport

Technischer Direktor Club Trikatlón Tres Cantos

Triathlon und Schwimmender Senior Trainer

Paratriathlon-Fachtrainer

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen