Novizenführer: Wie kann man mit einem Neoprenanzug besser schwimmen?

{wbamp-meta name = »Bild» URL = »/ Bilder / Geschichten /Triconsejos/neoprenos-guia-novatos.JPG »width =» 300 ″ height = »150 ″}

Wenn du noch nie in einem Tauchanzug geschwommen bist, solltest du bestimmte Dinge beachten, bevor du das tust.

Zum Glück von Zone3 helfen Sie uns, Sie mit einigen Tipps von der renommierten Marke für Schwimmzubehör für Triathlon zu unterstützen.

Wählen Sie die passende Einstellung:

Es ist wichtig, beim Kauf eines Neoprenanzugs auf die Passform zu achten und es ist wichtig, die auszuwählen korrekte Größe. Ein spezieller Neoprenanzug zum Schwimmen Es wurde entwickelt, um die Position des Körpers des Schwimmers im Wasser zu verbessern und ermöglichen eine effiziente Bewegung während des Schwimmens. Dies wird durch die Kombination von flexiblen Neopren-Platten erreicht, die Auftrieb in einem komfortablen und engen Anzug bieten.

Die Funktionen eines Neoprenanzugs sind:

A) zur Verfügung stellen  zusätzlicher Auftrieb
B) Reduziere den Widerstand im Wasser voranschreiten
C) bieten einen Grad von Komfort, im kalten Wasser

Es gibt verschiedene Marken von Neoprenanzügen auf dem Markt und sie passen alle etwas anders. Fit war schon immer eine Priorität für uns und Wir hatten viele Komplimente für die letzten sieben Jahre aufgrund unserer perfekten PassformAll das ist möglich dank eines einzigartigen Tafeldesigns und der Verwendung modernster Materialien.

Eine von Zone3 durchgeführte Studie ergab, dass 80% der Kunden einen Neoprenanzug von unserer Marke kaufen, nachdem sie durchschnittlich zwei bis drei Neoprenanzüge anderer Marken ausprobiert haben. Diese Entscheidung basiert im Wesentlichen auf der Passform und den guten Gefühlen dass unsere Neoprenanzüge bieten. Es ist wichtig, dass Sie Ihre eigene "Studie" durchführen und sich nicht von Preis, Farbe oder dem Tragen der einen oder anderen Marke durch einen Spitzensportler beeinflussen lassen: Die Passform ist viel wichtiger als überflüssigere Merkmale wie Preis, Marke oder Dekor.

Zieh einen Neoprenanzug richtig an

Größentabelle Komfortable Passform gegen Leistungsanpassung:

Wenn Sie zur Größentabelle gehen, um festzustellen, welche Größe Sie benötigen, gibt es Personen, die zu mehr als einer Größe passen und sich auf ein Paar von ihnen setzen. Hier sind einige Dinge zu beachten, die Ihnen bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Größe helfen:

Das Gewicht einer Person ist kritischer als seine Größe. Die Athleten, die Sie haben noch nie einen Neoprenanzug getragen neigen dazu, Komfort Anpassung bevorzugen, indem Sie die Größere Größe. Dafür wenn du schon Erfahrung hast Schwimmen mit Neopren und Sie suchen nach einer Leistungsanpassung, wählen Sie besser  kleinere Größe.

Platzieren Sie Ihr Neopren:

1) Öffnen Sie den Reißverschluss, befestigen Sie den Anzug von innen und drehen Sie den oberen Teil des Körpers, damit die Innenseite des Anzugs nach außen gedreht bleibt

2) Denken Sie daran, dass der Reißverschluss auf der Rückseite verläuft.

3) Ziehen Sie zunächst die Beinschlaufen über Ihre Füße und fassen Sie die Innenseite, um sie so weit wie möglich nach oben zu ziehen. Abhängig von der Länge Ihrer Beine haben Sie 1 bis 15 cm nackte Haut über dem Knöchel.

* Tipp: Ziehen Sie Ihre Socken an oder legen Sie einige Taschen über Ihre Füße, damit sie leichter über das Bein des Anzugs rutschen.

4) Sobald sich der Anzug auf der Höhe der Hüften befindet, können Sie ihn anpassen. Achten Sie darauf, das Neopren nicht mit den Fingernägeln zu beschädigen. Beginnen Sie unten und positionieren Sie das Neopren neu, bis sich die Beinnaht am Knie befindet und der Anzug eng am Schritt anliegt.

5) Nehmen Sie sich Zeit, ziehen Sie Ihren Neoprenanzug nicht zu schnell an, es kann katastrophal sein.

6) Sobald der Anzug richtig am unteren Teil des Körpers positioniert ist, können Sie ihn auf Schultern und Armen platzieren.

7) Sobald das Neopren vollständig angelegt ist, können Sie jemanden bitten, Ihnen mit dem Reißverschluss zu helfen. Sie können es auch selbst versuchen, indem Sie die Unterseite des Reißverschlusses einklemmen und das Klebeband nach oben ziehen.

8) Wenn Sie den Reißverschluss nach oben ziehen, stellen Sie sicher, dass die interne Schutzklappe gut platziert ist und keine Falten aufweist.

Woher weiß ich, welches Neopren das Beste für mich ist?

Wie schon erwähnt, viele Leute zwei Neoprengrößen passen. Das nennen wir Komfortanpassung und Leistungsanpassung. Die Zone3 Basic- und Middle-Range-Neoprenanzüge haben einen leicht gerader geschnittenen Schnitt um den Torso, so dass sie für Komfort und dann für zweite Leistung ausgelegt sind:

Zone3 Vision und Advance Neoprenanzüge

 Während die Anzüge von Aspire und Vanquish für den oberen und oberen Bereich einen Schnitt haben, der so gestaltet ist, dass er um die Beine und den Oberkörper herum komprimiert wird und vollständige Bewegungsfreiheit um Schultern und Arme behält:

Zone3 Aspire und Vanquish Neoprenanzüge

Denken Sie daran, dass alle Schwimmanzüge so konzipiert sind, dass sie wie eine zweite Haut aussehen und dass, wenn Sie ins Meer kommen, der kleine Wasserfilm, der als Wärmeisolierung dient, der Anzug auf Ihrem Körper neu positioniert wird, um bequemer und fester zu sein.

Das Wichtigste bei der Bestimmung, ob die Größe stimmt, ist Stellen Sie sicher, dass der Anzug richtig platziert ist. Ein Neoprenanzug in der richtigen Größe könnte sich zu eng/locker/groß/klein anfühlen, wenn er nicht richtig sitzt. Bitte schauen Sie sich das Video oben an, wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Neoprenanzug richtig anziehen.

Noch ein paar Tricks:

1) Denken Sie daran: Sie werden keine Liegestütze oder Kniebeugen mit Ihrem Neopren machen. Das Wichtigste ist: Sie sollten in der Lage sein, die Bewegung des Schwimmschlags relativ einfach auf trocken auszuführen.

2) Überprüfen Sie den Anzug Es passt gut in den unteren Rücken und bildet keine Lufttasche. Falls dies der Fall ist, versuchen Sie, den Anzug im Schritt und Gesäß zu tragen. Wenn zu viel überschüssiges Material und Falten in einem bestimmten Bereich verbleiben, könnte dies bedeuten, dass der Anzug zu groß ist und überschüssiges Wasser eindringen und sogar Taschen oder eine Zirkulation von Wasser erzeugen kann.

3) Mit den ausgestreckten Armen und parallel zum Boden muss der Neo an die Achseln angepasst werden. In dieser Position sollten sich auch einige kleine Falten oben auf der Schulter befinden. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise die Arme des Anzugs in Richtung der Schultern strecken. Strecken Sie dazu einen Arm über Ihren Kopf und positionieren Sie Ihren Anzugarm vorsichtig in Richtung Schulter.

4) Mit ausgestreckten Armen vor der Brust und gekreuzten Handgelenken entstehen ein minimaler Platz im Nacken und / oder kleine Falten in der Brust.

5) Wenn Sie sich sicher sind Unbehagen im Nacken, versuch es Ziehen Sie den Neo leicht auf der Rückseite der Beine und vor allem den Reißverschluss. Greifen Sie die Unterseite des Reißverschlusses und entfernen Sie überschüssiges Material in Richtung der Schultern. Dies wird die Passform auf der Vorderseite des Halses entspannen. Schwimmen in einem Neoprenanzug kann eine Anpassung erfordern, da der Hals in der Regel höher ist als bei jedem anderen Kleidungsstück, das Sie verwenden, um sicherzustellen, dass die Wasseraufnahme auf ein Minimum beschränkt ist.

6) Erinnere dich daran der Anzug wird besser passen, sobald es nass ist und das wird auch geformt werden, um Ihre Morphologie mit der Verwendung zu passen. 

7) Nach Abschluss des Trainings Mit klarem, frischem Wasser abspülen und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Wenn Sie es abnehmen, versuchen Sie es so zu machen, als wären Sie in einem Rennen - dies ist eine gute Möglichkeit, um zu üben, damit Sie am „D-Day“ nicht viel Zeit mit dem Übergang verschwenden.

Weitere Informationen zu Zone3: http://zone3.es

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen