Struktur einer Saison im Mittelstrecken-Triathlon

Um die verschiedenen Teile einer Triathlon-Saison aus der Sicht der Planung zu kennen und zu beschreiben, müssen wir zunächst die Bedeutung der Begriffe verstehen

 

 

Unser Mitarbeiter Persönliches Laufen sagt uns, wie man eine Triathlon-Saison richtig plant.

Um die verschiedenen Teile einer Triathlon-Saison unter dem Gesichtspunkt der Planung zu kennen und zu beschreiben, müssen wir zuerst die Bedeutung der folgenden Begriffe verstehen:

 

  • Makrozyklus: Es besteht aus mehreren Mesozyklen und muss immer mit einem wichtigen Ziel abschließen.
  • Mesozyklus: seine Dauer oszilliert zwischen 3 und 7 Wochen, obwohl die normale Sache ist, dass sie 4 sind und mit jedem Kalendermonat gehen. Sie sind kürzere Zeiträume, die nach einer teilweisen Anpassung suchen und normalerweise aufgerufen werden, je nachdem, woran wir gerade arbeiten.
  • Mikrozyklus: Sie können zwischen 3- und 15-Tagen variieren, obwohl es normal ist, sie jeder Kalenderwoche zuzuordnen. Sie können unterschiedliche Bezeichnungen haben, je nachdem, wie wir den Mesozyklus strukturiert haben, dem sie entspricht (Akkumulation, Belastung, Anpassung, Auswirkung, Abstimmung, ...).
  • : Es ist der letzte und detaillierteste Ausdruck dessen, wonach wir suchen, denn darin werden die Inhalte, die wir als Mittel zur Erreichung der vorgeschlagenen Ziele verwenden, übersetzt und auf Papier reflektiert.

 

Sobald diese kurze Zusammenfassung gemacht wurde, konnten wir fortfahren, zu beschreiben, was eine Artplanung sein würde, die auf eine Triathlonjahreszeit sich konzentrierte.

Wie wir gesagt haben, Jeder Makrozyklus muss mit einem wichtigen Ziel abschließen, so dass in der Regel eine Saison aus 2- und 4-Makrocyclen bestehen kann. Seine Form und Dauer kann je nach dem Ort variieren, den jeder in sich einnimmt.

Jeder dieser Makrocyclen könnte allgemein aus den folgenden Phasen bestehen:

  • Allgemeine oder allgemeine physikalische Konditionierung.
  • Spezifisch
  • Tuning / Tuning.
  • Wettbewerb
  • Anpassen.

 

Wir würden immer darüber reden wir würden vom Allgemeinen zum Spezifischen fortschreitenwobei der Inhalt, der jeder Phase entspricht, von der Art abweicht, die dem Sportler eine gute Basis bietet, sowohl aerobe, technische als auch strukturelle usw. zu Inhalten, die mehr darauf ausgerichtet sind, ihn in die besten Bedingungen für den Wettbewerb zu bringen, indem er an Rhythmen und Intensitäten arbeitet, die dies erfordern, immer zielgerichteter.

In der Regel wird ein erstes in unserem Kalender vorgeschlagenes Ziel einige haben haltbarere Anfangsphasen oder mehr "erweitert" in unserer Planung, da sie die Basis und die ersten Grundlagen dessen annehmen, was später kommen wird. Als wir uns im Kalender bewegen und wir Ziele erfüllen, auch sagen, wir könnten im Allgemeinen, dass jedes Mal, wenn die Anfangsphase wird im Folgenden auf sie mit weniger Betonung kürzer oder „schmal“, sein, da sie Ihre verbringen bereits auf Moment genug für bestimmte Parameter und Komponenten des Trainings sind ausreichend fest, so dass mit einer Berührung genug ist, ohne zu konzentrieren oder zu viel zu stoppen.

 

Lassen Sie uns dies mit einem praktischen Beispiel eines Triathleten erklären, der zwei Ziele in seiner Planung und daher 2 gut differenzierte Makrocyclen markiert hat:

 

ZIEL: ein halber Ironman im Mai und ein anderer im September.

 

MACROCICLO 1:

  • ALLGEMEINE ZEITRAUM: Oktober - November - Dezember / Januar
  • BESONDERE ZEITRAUM: Januar / Februar - Februar - März
  • AUFSTELLUNG: April - April / Mai
  • WETTBEWERB: Mai
  • Anpassung: Mai / Juni

 

MACROCICLO 2:

  • ALLGEMEINER ZEITRAUM: Juni / Juli
  • BESONDERE ZEITRAUM: Juli - August
  • AUFSTELLUNG: August / September
  • WETTBEWERB: September
  • Anpassung: Oktober

 

Wie wir sehen, sind die Phasen abgeflacht, besonders die anfänglichen und allgemeiner, da im Laufe der Saison alles spezifiziert ist.

Hoffentlich können Sie mit dieser Vision im Allgemeinen dazu beitragen, dass Sie sich vorstellen können, wie sich eine Jahreszeit in ihren verschiedenen Phasen zusammensetzt.

 

Grüße an alle und wir warten auf Sie im PERSÖNLICHEN LAUF!

Weitere Informationen:  http://personalrunning.com/

Foto: Persönliches Laufen

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben