Krafttraining für Schwimmer

El Schwimmtraining Es wird heute nicht verstanden, ohne dass zusätzliche Zeit gewidmet wird Turnhalle. Nun, es ist mehr als bewiesen das Bedürfnis nach Krafttraining zur Verbesserung der Schwimmleistung.

Heute bringen wir dir mehrere Übungsmöglichkeiten, damit sich deine Arbeit aus dem Wasser in jedem Schlag und in deinen Muskeln widerspiegelt.

Das Vordringen im Wasser entsteht durch das Zusammenwirken der inneren Kräfte der Schwimmermuskulatur mit den äußeren Kräften der jeweiligen Umgebung, also dem zu überwindenden Gewicht, dem Verschiebewiderstand und der Körperbewegung ( Navarro und Oca, 2010).

Daher ist neben einer guten technischen Ausbildung, Kraftarbeit ist unabdingbar in der Lage zu sein, bei jedem Schlag und jedem Tritt effiziente technische Gesten auszuführen.

Heute bringen wir Sie zwei Krafttrainingseinheiten mit verschiedenen Übungen speziell für Schwimmer, die Sie nach Möglichkeit im Fitnessstudio oder zu Hause mit einem einfachen Gummiband machen können:

Kraftübungen zum Schwimmen im Fitnessstudio

 

Sitzender Vogel

Drücken Sie Banking

Niedrige Riemenscheibenreihe

Halbhohe Kniebeuge mit Langhantel

Trizeps-Kick

Klimmzüge (mit oder ohne Hilfe)

Pallof auf Riemenscheibe drücken

Riemenscheibe Gesäß

Quelle: Google Bilder

Kraftübungen für das Schwimmen zu Hause

 

Elevación Side

Brust

Remo

Hocken

Trizeps-Kick

Zurück

Drücken Sie pallof

Gluteus medius

Quelle: Google Bilder

Krafttraining je nach Niveau

Um dieses Training durchzuführen, empfehlen wir, je nach Niveau, folgendes Training im Fitnessstudio durchzuführen:

Einleitung

(2 Sitzungen / Woche). Intensität um 50% und zwischen 12-15 Wiederholungen pro Übung. Insgesamt 3 Runden

Durchschnitt

(2-3 Sitzungen / Woche) Intensität um 60% -70% und zwischen 8-10 Wiederholungen pro Übung. Insgesamt 3-4 Runden

fortgeschritten

(3 Sitzungen / Woche). Intensität um 70-80% und zwischen 8-10 Wiederholungen pro Übung. Insgesamt 4 Runden

Bei Übungen mit Gummibändern ist der Verlauf anders. Beginnen Sie mit 10-12 Wiederholungen und 2 Runden und arbeiten Sie sich bis zu 20 Wiederholungen und 4 Runden vor.

Eine andere Möglichkeit, die Intensität zu erhöhen, sind elastische Bänder mit größerem Widerstand

Laura García Cervantes
Laura García Cervantes.
Dra. Wissenschaft der körperlichen Aktivität und Sport

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben