Kombiniertes COMPEX- und Rollentraining

Die Verwendung von COMPEX während einer freiwilligen Bewegung kann uns helfen, unsere Leistung zu verbessern

 

In diesem Artikel unser Mitarbeiter COMPEX sagt uns, wie man ein kombiniertes Training durchführt, um unsere Leistung auf dem Fahrrad zu verbessern.

Das Programm hängt von der Spezialität des Radfahrens ab, die Sie üben, da es nicht dasselbe ist wie ein "Pistent", der Geschwindigkeitstests im Velodrom durchführt, dass ein Radfahrer Langstreckenmärsche durchführt. Für diejenigen, die mehr von dem zweiten Fall als den ersten Fall sind, empfehlen wir den Festigkeits-Resistenz-Programm.

Sobald wir das Programm gewählt haben, müssen wir uns darüber klar sein, dass, obwohl klar ist, dass der Hauptmotor beim Treten der Quadrizeps ist, wir sollten die anderen Muskelgruppen nicht vergessen, die es uns ermöglichen, die Pedale zu treten, Es ist also richtig, dass wir den Quadrizeps priorisieren müssen, ohne Ischien, Ferngläser und Gesäßmuskeln als die Hauptmuskelgruppen zu vergessen, die uns erlauben, auf koordinierte Weise zu treten.

Erwärmungsphase

Vor Beginn der Arbeit ist es wichtig, sich gut aufzuwärmen. Wir empfehlen daher einige 20 'von agilem und progressivem Treten, sogar mit ein paar Tempowechseln, um eine gute Aufwärmphase zu erreichen. Daher kann die Warmlaufphase des Programms übersprungen werden, da dieser Schritt bereits durchgeführt wurde.

Arbeitsphase

Sobald wir das Aufwärmen durchgeführt haben, suchen wir nach der Intensität der Arbeit, die so hoch wie möglich sein sollte, aber uns erlaubt, das Pedalieren durchzuführen, da wir, wenn wir es mit der maximal erträglichen Intensität geben, dies nicht tun werden Es wird möglich sein, zu treten. Daher die maximale Intensität, die es uns ermöglicht, die Aktion auszuführen. Sobald wir diese Intensität gefunden haben, beginnen wir mit der Arbeit.

Die Compex-Programme wissen, dass sie eine Kontraktionsphase gefolgt von einer Entspannungsphase haben. Nun, in der Kontraktionsphase laden wir die Entwicklung und halten eine Kadenz von etwa 60rpm aufrecht. Wenn die Kontraktion endet, entfernen wir die Entwicklung und treten agil und so weiter.

Das erste Mal, wenn Sie die Übung machen, empfehlen wir 10-15-Kontraktionen des Compex, nicht mehr, da die ersten Sitzungen in der Regel einige wichtige Steifigkeiten beinhalten. Erhöhen Sie nach und nach die Anzahl der Wiederholungen sowie die Intensität der Arbeit.
Wir werden diesen Vorgang mit den anderen Muskelgruppen wiederholen, die wir oben genannt haben.

Kühlphase

Am Ende der Arbeit empfehlen wir, mindestens etwas 20 'von wendigem Treten zu machen, um die Muskelfasern mit Sauerstoff zu versorgen.

Weitere Informationen: http://www.compex.info/es_ES/index.html

Foto: FB Compex

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz