Übungen mit Gummibändern zum Schwimmen

Wenn Sie beim Starten des Autos nicht auf Platz fünf landen, warum beginnen Sie dann mit dem Training, ohne Ihren Motor warmgefahren zu haben?

Beim Schwimmen sind die Schultern unsere Hauptantriebskraft, daher ist es praktisch, sie auf die anschließende Anstrengung vorzubereiten. Heute überlassen wir Ihnen einige Übungen mit Gummis.

Gummitraining im Schwimmen

  • Die Gummibänder oder Gummibänder Sie werden beim Schwimmen sehr verwendet, sehr oft findet man sie im Rucksack eines Schwimmers oder Triathleten. Die gemeinsame Nutzung ist auf mehrere Vorteile zurückzuführen:
  • Es ist ein kostengünstiges und leicht zu transportierendes Material
  • Es ist sehr vielseitig in Bezug auf die Vielzahl der Übungen, die mit ihnen durchgeführt werden können
  • Ermöglicht die Einstellung des Widerstands
  • Ermöglicht Training überall
  • Kann als Trainings-, Aufwärm- oder Dehnungssitzung verwendet werden
  • In manchen Momenten der Saison können sie konventionelles Krafttraining ersetzen
  • Sie ermöglichen es, bestimmte technische Gesten mit Widerstand zu reproduzieren und die Häufigkeit des Schwimmens zu simulieren

Übungen zum Aufwärmen mit Gummibändern vor dem Schwimmen

Hier sind 6 Übungen, die du in deine Aufwärmübungen einbauen solltest, bevor du mit dem Schwimmen beginnst.

Beginnen Sie mit 10 Wiederholungen jeder Übung und machen Sie 2 volle Runden:

Interne Schulterrotation

Außenrotation der Schulter

Trizeps-Erweiterung.

Sie können es gleichzeitig oder mit abwechselnden Armen tun

Seitliches Schulterheben.

Sie können es gleichzeitig oder mit abwechselnden Armen tun

Krabbelgriff

Kraulschlag

Wichtig ist jedoch, dass Sie auch bedenken, dass die Übungen mit Gummibändern nicht über die gesamte Strecke den gleichen Widerstand bieten, sondern dass dieser nach und nach zunimmt.

Bei einem seitlichen Schulterheben werden Sie beispielsweise mehr Widerstand spüren, wenn sich der Arm der Schulterlinie nähert. Um in den ersten Winkeln der Bewegung mit größerem Widerstand zu arbeiten, sollten Sie einen kürzeren Gummi verwenden und den Weg desselben verkürzen.

Wenn Sie weiterhin mehr über das Gummitraining erfahren möchten, hinterlassen wir Ihnen einige Artikel:

Übungen mit Gummibändern zum Schwimmen,img_5f2a72f4b7f53
Laura Garcia Cervantes.
Dra. Wissenschaft der körperlichen Aktivität und Sport

 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz