Tipps, um den Ausgang bei einem Triathlon wie dem Mittelmeer Triathlon zu verbessern

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / triconsejos_08 / tips-exit-swimming-triatlon.JPG» width = »300" height = »150"}

Der Start im Triathlon kann bestimmen, wie sich Ihr Wassersegment entwickelt, deshalb helfen wir Ihnen mit praktischen Tipps, damit Sie so zufrieden wie möglich sind.

 Abhängig von Ihrem Wasserstand müssen Sie die eine oder andere Position wählen, aber wir sagen Ihnen mehrere Möglichkeiten:

Wählen Sie die richtige Ausgangsposition

Wenn Sie initiieren, entfernen Sie sich von den Agglomerationen

Setzen Sie sich in die letzten Reihen auf der Seite, die am weitesten von der Boje entfernt ist, und wenn Sie das Ausfahrtssignal hören, lassen Sie Ihre Schläge am schnellsten beginnen, so dass Sie keine unangenehmen und unangenehmen Situationen haben.

Wenn dein Level hoch ist, kannst du dich auch in die zweite Reihe setzen

In etwas mehr Verzögerung von den ersten, so dass Sie keine Schritte über Ihnen leiden müssen, obwohl es eine Position auch von viel Verkehr und Treffern in den ersten Metern ist. In dieser Option haben Sie auch die Möglichkeit der Seiten, die das anfängliche Treiben umgeben.

Wenn Sie für alles gehen, gehen Sie in die erste Reihe

Wenn Ihr Level Ihnen erlaubt, das Wassersegment zu führen, ist es ideal, nach einem Loch in der ersten Reihe zu suchen, und je mehr Ihre Richtung zur Boje ist, desto kürzer ist die Straße und desto höher ist das Niveau in den Triathleten um Sie herum. Einige scharfsinnigere suchen nach den Ecken oder Seitenteilen der ersten Reihe, obwohl sie ein paar Meter weiter schwimmen, vermeiden sie die Schläge und anfänglichen Agglomerationen.

Was auch immer deine Ausgangsposition sein mag, Sei dir bewusst, dass du Schläge von anderen Schwimmern bekommen kannst, die für die Rennsituation typisch sind und sich nicht davon überwältigen lassen, wählen Sie einfach die Lösung, die am besten machbar ist: gehen Sie zur Seite oder erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit ein wenig, um sie hinter sich zu lassen.

Tipps zur Verbesserung des Starts bei einem Triathlon wie dem Mittelmeer-Triathlon, triconsejos_08_salida-valencia-triatlon-mediterranea-triathlon-canofotosport

Was ist in den ersten 200 Messgeräten zu tun?

In den ersten 200-Metern müssen Sie sich der Ausrichtung zur Boje bewusst sein, gehen Sie nicht in die falsche Richtung, indem Sie den Füßen der Triathleten folgen, die Sie vor sich tragen. Solange Sie können, schwimmen Sie in der Nähe anderer Schwimmer, um von der Ausarbeitung zu profitieren.

Übe dies während deines Workouts

Vor dem Wettkampf musst du bestimmte Situationen im Training üben, damit du dich daran gewöhnen kannst und nicht im Wettbewerb destabilisiert wirst:

Mache Gruppenserien, wo Sie 3 oder 4 gleichzeitig Leute in der gleichen Straße verlassen, die Serien von 25 oder 50m machen (entsprechend den Dimensionen des Pools), so werden Sie sich daran gewöhnen, die ersten Meter zu "kämpfen".

Trainiere das Tempo bei den Outs. Die ersten 200-Messgeräte sind ziemlich intensiv, aber es sind immer noch viele Meter, um das Wassersegment zu beenden. Wir empfehlen Ihnen daher, Serien mit explosiven Starts dieser Entfernungen zu simulieren und so lange fortzufahren, bis die 500-600-Messgeräte einen Stand halten stetiges Tempo, ohne zu sinken.

Schließlich lerne dich zu orientieren. Die Atemzüge, um die Boje zu sehen, sind sehr wichtig und du solltest sie üben, um nicht jedes Mal deinen Schwimmrhythmus zu verlieren, wenn du dich orientieren musst. Das Ideal ist, dass Sie lernen, mit der geringsten möglichen Erhöhung des Körpers zu schauen (je nach den Bedingungen des Meeres, die sie zulassen) und schnell und kontinuierlich sein.

Arbeiten Sie Ihre seitliche und frontale Atmungsstrategie. Definieren Sie ein für Sie angenehmes Muster und eine bestimmte Anzahl von seitlichen Atemzügen, machen Sie eine Frontalansicht, um sich zu orientieren. Je kleiner Ihre Erfahrung im offenen Wasser ist, desto mehr frontale Atemzüge sollten Sie machen.

Mit diesen einfachen Details werden Sie viel mehr Sicherheit in Ihrem Ausstieg bemerken und Sie werden vermeiden, Energie in den ersten Metern Schwimmen zu verlieren, was sehr wertvoll für Ihren Schwimmrhythmus und den Rest der Konkurrenz sein wird.

Weitere Informationen: https://www.mediterraneatriatlon.com

Tipps zur Verbesserung des Starts bei einem Triathlon wie dem Mittelmeer-Triathlon, news_08_banne-mediterranea-triathlon-down

Laura García Cervantes
Dra. Wissenschaft der körperlichen Aktivität und Sport
Technischer Direktor Club Trikatlón Tres Cantos
Triathlon und Schwimmender Senior Trainer
Paratriathlon-Fachtrainer

Fotos: @josecarlosmusa / @ canofotosports

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz